RB AX-Lightness Alpha Ralph Klohs

Die Top Ten der Rennradrahmen: Steifigkeit Tretlager

Die 10 steifsten Rennrad-Rahmen (Tretlager)

Rennrad-Rahmen sollte im Tretlagerbereich möglichst steif sein, damit die Kraft des Fahrers direkt auf die Straße übertragen wird.

Die Steifigkeit im Tretlagerbereich des Rennrads ist ein Maß für den Widerstand, den ein Rennradrahmen dem Wiegetritt entgegensetzt.

Die Messung im Test gibt einen Anhaltspunkt, wie gut der Rahmen die vom Fahrer "eingeleitete" Kraft in Antriebsleistung umsetzt. Ein Steifigkeitswert ab 80 N/mm genügt auch starken und schweren Fahrern mit über 85 kg Körpergewicht.

Platz 1: Bergamont Dolce 6.3 (2013)

RB-0613-Einsteiger-Rennraeder-Bergamont Dolce 6.3
Benjamin Hahn
Bergamont Dolce 6.3

Gewicht (Rahmenset): 2511 Gramm
Preis (Komplettrad): 999 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 156 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Bergamont Dolce 6.3 (2013)

Platz 2: Giant TCR Advanced SL Ltd. (2010)

RB 0210 Giant TCR Advanced SL Ltd.
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1521 Gramm
Preis (Komplettrad): 13.000 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 150 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Giant TCR Advanced SL Ltd.

Platz 3: Cube Agree GTC SL (2010)

RB_0510_rennradtest_Cube (jpg)
Björn Hänssler
Carbonräder im Test

Gewicht (Rahmenset): 1789 Gramm
Preis (Komplettrad): 2399 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 148 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Cube Agree GTC SL

Platz 4: Cube Agree GTC Pro (2011)

RB Cube Agree GTC Pro
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1806 Gramm
Preis (Komplettrad): 1.699 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 146 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Cube Agree GTC Pro (2011)

Platz 5: Poison Cyanit C (2010)

RB_0610_Einsteiger_Poison_Cyanit-C (jpg)
Christian Lampe
Einsteiger Rennräder

Gewicht (Rahmenset): 2473 Gramm
Preis (Komplettrad): 899 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 143 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Poison Cyanit C (2010)

Platz 6: Red Bull Pro-SL 4400 (2009)

RB Red Bull Pro-SL 4400

Gewicht (Rahmenset): 1878 Gramm
Preis (Komplettrad): 1779 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 142 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Red Bull Pro-SL 4400 (2009)

Platz 7: Giant TCR 0 (2011)

RB Giant TCR 0
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1885 Gramm
Preis (Komplettrad): 1399 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 141 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Giant TCR 0 (2011)

Platz 8: Cube Axial WLS GTC SL (2012)

RB-1012-Damen-Rennraeder-Cube-Axial-WLS-GTC-SL (jpg)
Benjamin Hahn
Cube Axial WLS GTC SL

Gewicht (Rahmenset): 1639 Gramm
Preis (Komplettrad): 1.999 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 140 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Cube Axial WLS GTC SL (2012)

Platz 9: Radon RPS (2010)

RB_0610_Einsteiger_Radon_RPS (jpg)
Christian Lampe
Einsteiger Rennräder

Gewicht (Rahmenset): 2299 Gramm
Preis (Komplettrad): 999 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 139 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Radon RPS(2010)

Platz 10: Giant TCR 1 (2012)

RB-0612-Einsteiger-Rennraeder-Giant TCR 1
Benjamin Hahn
Giant TCR 1

Gewicht (Rahmenset): 1763 Gramm
Preis (Komplettrad): 1199 Euro
Steifigkeit im Tretlager: 139 Nm/Nmm

Zum Testbericht: Giant TCR 1 (2012)

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Basso Palta Gravelbike 2020 Basso Palta im Praxistest Gravel-Bike mit Race-Genen: das Basso Palta

Wir konnten dem neuen Basso Palta auf den Straßen und Schotterpisten rund...

Mehr zum Thema Aktuelle Rennräder und Rennrad-Parts im Test
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-teiletest-fotochromatische-Brillen_TEASER
Tests
rb-0419-reifentest-TEASER
Tests
rb-pd-f-sks-pumpe-60-0034-2019-rs2834-rk-jubi-image-1966-06
Sonstiges