RB AX-Lightness Alpha Ralph Klohs

Die Top Ten der Rennradrahmen: Komfort Heck

Die 10 komfortabelsten Rennrad-Rahmen (Heck)

Ein idealer Rennradrahmen schluckt die Schläge und Vibrationen und gibt sich nicht an den Fahrer weiter.

Der im Test gemessene Komfort-Wert gibt den Federweg von Rahmen und serienmäßiger Sattelstütze am Heck des Rennrads in vertikaler Richtung an. Er lässt Rückschlüsse zu, wie gut ein Rennradrahmen harten Stößen die Spitzen nimmt.

Der Komfort-Wert wird in N/mm gemessen. Je kleiner die Zahl, desto nachgiebiger und damit komfortabler ist das Rennrad am Heck.

Platz 1: Storck Absolutist 1.0 (2010)

RB Storck Absolutist 1.0

Gewicht (Rahmenset): 1391 Gramm
Preis (Komplettrad): 2.999 Euro
Komfort Heck: 103 N/mm

Zum Testbericht: Storck Absolutist 1.0 (2010)

Platz 2: Erinyen EC3 (2009)

RB Erinyen EC3
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1443 Gramm
Preis (Komplettrad): 1.699 Euro
Komfort Heck: 108 N/mm

Zum Testbericht: Erinyen EC3 (2009)

Platz 3: Specialized Roubaix Pro SL (2009)

RB Specialized Roubaix Pro SL
Daniel Geiger

Gewicht (Rahmenset): 1623 Gramm
Preis (Komplettrad): 4.099 Euro
Komfort Heck: 153 N/mm

Zum Testbericht: Specialized Roubaix Pro SL (2009)

Platz 4: BMC Granfondo GF01 Ultegra Di2 (2013)

RB BMC Granfondo GF01 Ultegra Di2
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1421 Gramm
Preis (Komplettrad): 4999 Euro
Komfort Heck: 160 N/mm

Zum Testbericht: BMC Granfondo GF01 Ultegra Di2 (2013)

Platz 5: Fuji Altamira Limited (2010)

RB Fuji Altamira Limited
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1505 Gramm
Preis (Komplettrad): 7.499 Euro
Komfort Heck: 166 N/mm

Zum Testbericht: Fuji Altamira Limited (2010)

Platz 6: Trek Domane 6 (2013)

RB Trek Domane 6
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1667 Gramm
Preis (Komplettrad): 6500 Euro
Komfort Heck: 168 N/mm

Zum Testbericht: Trek Domane 6 (2013)

Platz 7: Specialized Tarmac SL2 S-Works (2009)

RB Specialized Tarmac SL2 S-Works

Gewicht (Rahmenset): 1265 Gramm
Preis (Komplettrad): 4599 Euro
Komfort Heck: 169 N/mm

Zum Testbericht: Specialized Tarmac SL2 S-Works (2009)

Platz 8: BMC Granfondo GF02 105 (2013)

RB BMC Granfondo GF02 105
Benjamin Hahn
BMC Granfondo GF02 105

Gewicht (Rahmenset): 1612 Gramm
Preis (Komplettrad): 1.499 Euro
Komfort Heck: 173 N/mm

Zum Testbericht: BMC Granfondo GF02 105(2013)

Platz 9: Canyon Ultimate AL 8.0 (2013)

RB 0513 Canyon Ultimate AL 8.0
Benjamin Hahn
Canyon Ultimate AL 8.0

Gewicht (Rahmenset): 1633 Gramm
Preis (Komplettrad): 1599 Euro
Komfort Heck: 182 N/mm

Zum Testbericht: Canyon Ultimate AL 8.0 (2013)

Platz 10: Engage Clade e11 (2013)

RB-1212-Engage-Clade-e11-rivas
Arturo Rivas
Rennrad Einzeltests Engage Clade e11

Gewicht (Rahmenset): 1215 Gramm
Preis (Komplettrad): 6660 Euro
Komfort Heck: 182 N/mm

Zum Testbericht: Engage Clade e11 (2013)

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Ghost Road Rage 4.8 LC Test: Rennräder mit Sram und Campagnolo – GHOST Road Rage 4.8 LC GHOST Road Rage 4.8 LC (Modelljahr 2020) im Test

Das Konzept des Road Rage überzeugt: Ein maximal vielseitiger Alleskönner...

Mehr zum Thema Aktuelle Rennräder und Rennrad-Parts im Test
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-teiletest-fotochromatische-Brillen_TEASER
Tests
rb-0419-reifentest-TEASER
Tests
rb-pd-f-sks-pumpe-60-0034-2019-rs2834-rk-jubi-image-1966-06
Sonstiges