RB AX-Lightness Alpha Ralph Klohs

Die Top Ten der Rennradrahmen: Komfort Front

Die 10 komfortabelsten Rennrad-Rahmen (Front)

Gute Rennrad-Rahmen sollen Stöße an der Front des Rennrades möglichst nicht an den Fahrer weitergeben. Hier sind die 10 komfortabelsten Rennrad-Rahmen.

Der Komfortwert an der Front lässt Rückschlüsse zu, wie gut ein Rennradrahmen harten Stößen die Spitzen nimmt. Der Komfort-Wert wird in N/mm gemessen. Je kleiner die Zahl, desto nachgiebiger und damit komfortabler ist das Rennrad im Frontbereich.

Platz 1: AX-Lightness Alpha (2011)

RB AX-Lightness Alpha
Ralph Klohs

Gewicht (Rahmenset): 905 Gramm
Preis (Komplettrad): 15.600 Euro
Komfort Front: 193 N/mm

Zum Testbericht: AX-Lightness Alpha

Platz 2: Isaac Element (2013)

RB-0513-Isaac-Element-Geiger.jpg
Daniel Geiger
Rennrad Einzeltests Isaac Element

Gewicht (Rahmenset): 1179 Gramm
Preis (Komplettrad): 6.480 Euro
Komfort Front: 198 N/mm

Zum Testbericht: Isaac Element (2013) in RoadBIKE Ausgabe 05/2013, Heft leider vergriffen.

Platz 3: De Rosa Corum (Stahl) (2011)

RB De Rosa Corum
Dan Zoubek

Gewicht (Rahmenset): 2192 Gramm
Preis (Komplettrad): 4.610 Euro
Komfort Front: 215 N/mm

Zum Testbericht: De Rosa Corum (Stahl) (2011)

Platz 4: Cannondale Synapse Carbon Apex (2011)

RB Cannondale Synapse Carbon Apex
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1913 Gramm
Preis (Komplettrad): 1.899 Euro
Komfort Front: 222 N/mm

Zum Testbericht: Cannondale Synapse Carbon Apex (2011)

Platz 5: Storck Aernario Platinum (2014)

RB-0713-Einzeltest-Storck-Aernario (jpg)
Benjamin Hahn
Storck Aernario Platinum

Gewicht (Rahmenset): 1119 Gramm
Preis (Komplettrad): 12.908 Euro
Komfort Front: 230 N/mm

Zum Testbericht: Storck Aernario Platinum(2014

Platz 6: Merida Ride Comp (2014)

RB 1013 2014er Rennräder Merida Ride Comp
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1512 Gramm
Preis (Komplettrad): steht noch nicht fest
Komfort Front: 233 N/mm

Zum Testbericht: Merida Ride Comp (2014)

Platz 7: Kocmo Road Master (Titan) (2011)

RB Kocmo Road Master
Dan Zoubek

Gewicht (Rahmenset): 2012 Gramm
Preis (Komplettrad): 4599 Euro
Komfort Front: 238 N/mm

Zum Testbericht: Kocmo Road Master (Titan) (2011)

Platz 8: Trek Domane 6 (2013)

RB Trek Domane 6
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1667 Gramm
Preis (Komplettrad): 6.500 Euro
Komfort Front: 238 N/mm

Zum Testbericht: Trek Domane 6(2013)

Platz 9: Trek Domane (2012)

RB-0712-Einzeltest-Trek-Domane-6-drake
Benjamin Hahn
Rennrad Einzeltests Trek Domane 6

Gewicht (Rahmenset): 1667 Gramm
Preis (Komplettrad): 5542
Komfort Front: 238 N/mm

Zum Testbericht: Trek Domane(2012)

Platz 10: Focus Izalco Max Team (2014)

RB 1013 2014er Rennräder Focus Izalco Max Team
Benjamin Hahn

Gewicht (Rahmenset): 1079 Gramm
Preis (Komplettrad): 6.999 Euro
Komfort Front: 243 N/mm

Zum Testbericht: Focus Izalco Max Team (2014)

Zur Startseite
Rennräder Rennrad-Tests Test: Aero Rennrad - Ridley Noah Fast Disc Ridley Noah Fast Disc (Modelljahr 2020) im Test

Das belgische Kraftpaket: Sowohl André Greipel als auch Robbie McEwan hat...

Mehr zum Thema Aktuelle Rennräder und Rennrad-Parts im Test
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-teiletest-fotochromatische-Brillen_TEASER
Tests
rb-0419-reifentest-TEASER
Tests
rb-pd-f-sks-pumpe-60-0034-2019-rs2834-rk-jubi-image-1966-06
Sonstiges