RB Biketronic E-Rennrad ganz (jpg) Biketronic

Biketronic Supreme: 12 kg leichtes E-Rennrad

Das Biketronic Supreme ist ein Rennrad mit elektrischer Tretunterstützung. Dank Carbonrahmen und leichtem Akku soll es nur 12 kg wiegen. Hier gibt's die Bilder.

Biketronic Supreme

RB Biketronic E-Rennrad ganz (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Das E-Rennrad Supreme der österreichischen Firma Biketronic soll nur 12 kg wiegen.

Biketronic Supreme - Akku

RB Biketronic E-Rennrad Akku (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Das für ein E-Bike niedrige Gewicht ist dem Carbonrahmen und den leichten Akkus (1,25 kg) zu verdanken - getarnt als Trinkflasche.

Biketronic Supreme - Gasgriffsteuerung

RB Biketronic E-Rennrad Gashebel (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Die Motorunterstützung kann stufenlos über einen Griff zugeschaltet werden.

Biketronic Supreme - Gasgriffsteuerung

RB Biketronic E-Rennrad Gashebel 2 (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Der Gasgriffsteuerung sitzt etwas ungewöhnlich auf dem rechten Brems/Schalt-Hebel.

Biketronic Supreme - Motor

RB Biketronic E-Rennrad Hinterrad (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Der Motor verbirgt sich in der Hinterradnabe. Dank der Hinterradverkleidung ist er erst auf den zweiten Blick zu erkennen. Es soll auch eine Version mit zusätzlichem Vorderrad-Nabenmotor geben.

Biketronic Supreme - Motor

RB Biketronic E-Rennrad Ritzel (jpg)
Biketronic
Biketronic Supreme

Die Stromversorgung verschwindet auf der rechten Seite in der Hinterradachse. Wegen des Nabenmotors ist nur Platz für ein 9-fach Ritzel.

Mehr zum Thema Carbon-Rennräder
Sutro Exeshad
Neuheiten
Cannondale SuperSix Evo 2020 Test
Rennrad-Tests
Neuheiten
Scott Addict RC 2020
Neuheiten