Hammerhead Karoo 2 GPS Gerät Fahrradcomputer Hammerhead

Hammerhead Karoo 2: Der GPS-Radcomputer im Test

Garmin-Alternative: Hammerhead Karoo 2 Der GPS-Radcomputer Karoo 2 im Test

Garmin oder Wahoo? Warum nicht mal Hammerhead? Der Karoo 2 GPS-Radcomputer des amerikanischen Herstellers Hammerhead wird auch in Deutschland immer beliebter. Wir haben den neue Fahrradcomputer ausführlich getestet.

Hammerhead Karoo 2 kurz&knapp

  • Display: Touchscreen mit 3,2 Zoll, 480x800 Pixel
  • Satelliten: GPS, Glonass, Beidou, QZSS
  • Weitere Sensoren: barometrische Höhenmessung, magnetischer Kompass, Beschleunigungssensor
  • Verbindungen: ANT+, Bluetooth, WLAN, SIM-Karten-Fach für Verbindung mit mobilem Internet (3G, 4G)
  • Akku-Laufzeit: ca. 10 Stunden im ROADBIKE-TEst
  • Weitere Funktionen: Strava Live-Segmente, Weltweites Kartenmaterial, Sturzerkennung, Smartphone-Benachrichtigungen
  • Speicher: 32 GB (26 GB für Karten)
  • Preis: 399 Euro
  • Hier den Hammerhead Karoo 2 im Partnershop bestellen

Garmin oder Wahoo? Diskussionen um den "richtigen" Radcomputer werden unter Rennradfahrern leidenschaftlich geführt. Mit Hammerhead rückt ein weiterer Anbieter ins Blickfeld, vor allem seit die junge Marke Anfang 2022 von Sram übernommen wurde.

Hammerhead Karoo 2 GPS Gerät Fahrradcomputer
Hammerhead

Mit ihrem Karoo 2 machen die Amerikaner einiges anders als die Etablierten – und vieles richtig gut. Der erste Unterschied wird schon beim Einschalten sichtbar. Das Android-basierte Betriebssystem braucht eine Minute Zeit zum Booten. Danach reagiert der Computer aber schnell und verlässlich auf Eingaben. Gut gefallen das aufgeräumte Design des Geräts und der Menüs, die hochwertige Haptik, die tadellos funktionierende Bedienung über vier seitliche Knöpfe und den zuverlässig reagierenden Touchscreen.

Abweichungen von eingestellten Routen erkennt der Computer fix und berechnet schnell Alternativen. Top! Offline-Kartenmaterial (weltweit verfügbar) legt der Computer in seinem 32 GB großen Speicher ab. Auch die Climber-Funktion ist innovativ: Der Computer zeigt bevorstehende Anstiege im Voraus, selbst wenn kein geladener Track / keine gespeicherte Tour abgefahren wird. Allerdings überdeckt die Anzeige dann teils andere Infos auf dem Schirm.

Hammerhead Karoo 2 GPS Gerät Fahrradcomputer
Hammerhead
Tolles Display mit Touchscreen.

Karoo 2 mit gutem Display, Akku könnte länger halten

Das matte Display spiegelt kaum, punktet mit hoher Auflösung, gutem Kontrast und – bei entsprechender Einstellung – hellem Bild. Leider saugen Display und Prozessor ordentlich am Akku: Der zählt nicht zu den Stärken des Geräts. Mehr als zehn Stunden waren im Test nicht drin. Geladen wird der Akku via USB-C-Buchse, die ein winziger Stöpsel abdeckt, der garantiert verloren geht ...

Hammerhead Karoo 2 GPS Gerät Fahrradcomputer
Hammerhead
Geht sicher irgendwann verloren: Hammerhead liefert für die USB-C Buchse gleich einen Ersatzstöpsel mit.

Sensoren für Tritt-/Herzfrequenz oder ein Powermeter lassen sich natürlich ebenfalls koppeln; mit Produkten von Drittanbietern gab’s im Test keine Probleme. Auch mit Plattformen wie Strava, Komoot oder mit Srams AXS-Schaltgruppen arbeitet der Computer Hand in Hand, zeigt und teilt mit ihnen Daten. Nur mit Shimanos-Di2-Gruppen ist keine Verbindung möglich.

Hammerhead Smartphone-App ausbaufähig

Alle Menüs gibt’s bislang nur in englischer Sprache, ein deutsches Interface soll im Frühjahr 2023 folgen. Die zugehörige Smartphone-App zeigt leider weder aufgezeichnete Daten an noch erlaubt sie die individuelle Anpassung von Bildschirmansichten o. Ä. – die App bietet so kaum Mehrwert und sorgt nur dafür, dass Smartphone-Benachrichtigungen auf dem Display angezeigt werden.

Hammerhead Karoo 2 GPS Gerät Fahrradcomputer
Hammerhead
Statt über den Touchscreen kann der Karoo 2 auch mit den vier Tasten an den Seiten bedient werden.

Dafür funkt der Karoo 2 bei Bedarf über eine eigene SIM-Karte direkt ins Netz – oder per WLAN von zu Hause aus. Wer intensiv mit den eigenen Aufzeichnungen arbeiten oder detaillierte Routen planen möchte, muss das am PC über das browser­basierte Hammerhead- "Dashboard" tun. Hier bieten die Mitbewerber etwas mehr Komfort.

Fazit: Hammerhead Karoo 2

Der Karoo 2 sorgt für frischen Wind im Markt – mit neuen Ideen und guter Funktionalität. Display und Routing überzeugen, bei Akku-Laufzeit und Bedienkonzept geht noch mehr.

Zur Startseite
Zubehör Tests ROADBIKE Handschuh Test Test: 12 Winter-Handschuhe für Rennradfahrer Diese Handschuhe halten Finger warm im Winter

Kalte Finger beim Rennradfahren? Nicht mit diesen Handschuhen!

Mehr zum Thema GPS-Geräte
Wahoo Elemnt Roam GPS-Radcomputer Update 2022
Neuheiten
Garmin Edge 1040 SOlar GPS-Radcomputer
Neuheiten
Garmin vs Wahoo
Tests
Neuheiten
Mehr anzeigen