Gaerne G.Stl Rennradschuh Topmodell Gaerne

Gaerne G.STL: neuer Top-Schuh für Rennradfahrer

Gaerne G.STL: neuer Top-Rennradschuh Gaerne mit neuem Top-Modell für Rennradfahrer

Maximale Performance verspricht Gaerne den neuen Top-Schuh G.STL. Nur 548 g soll ein Paar der neuen Rennradschuhe wiegen.

Gaerne hat seinen Top-Schuh für Rennradfahrer überarbeitet. Der Schuh, der früher G.Stilo hieß, läuft jetzt unter dem Namen G.STL. Neben der zwei Buchstaben hat das Paar auch zwei Gramm abgespeckt. Laut Hersteller soll ein einzelner Schuh in Größe 43 jetzt nur noch 274 Gramm wiegen, der Vorgänger wog noch 275 Gramm pro Schuh.

Gaerne G.Stl Rennradschuh Topmodell
Gaerne
"Matte Iridium" heißt die schillernde Farbvariante des G.STL.

Li2-Verschlüsse von Boa am neuen Gaerne G.STL

Geschlossen wird der Schuh wie der Vorgänger mit zwei Boa-Verschlüssen. Allerdings kommen am neuen G.STL die neuen Li2-Verschlässe von Boa zum Einsatz. Die neuen Drehrädchen sind schlanker als ihre Vorgänger. Mit den neuen Verschlüssen lassen sich die Boa-Seilzüge in Millimeter-Schritten enger und weiter stellen. Zum Aus- und Anziehen kann man den Verschluss nach oben ziehen um den Schuh zu öffnen.

Gaerne G.Stl Rennradschuh Topmodell
Gaerne
Die neue Führung der Boa-Seilzüge soll für maximalen Halt sorgen.

Die Führung der Seilzüge und die Position der Boa-Rädchen hat sich gegenüber dem Vorgänger verändert. So soll laut Gaerne ein noch festerer Halt ohne Druckstellen möglich sein.

Gute Fußposition und steife Carbonsohle

"Tarsal Support System" (TSS) nennt Gaerne sein System, mit dem die perfekte Position der Füße im Schuh gefunden werden soll, was laut Gaerne einen runderen und effektiveren Tritt fördert. Zudem hat Gaerne den Fersenbereich verbessert, die Fersenkappe aus Carbon soll sich nicht verformen und zusammen mit der Anti-Rutsch-Zone den Fersenhalt optimieren. Reflektoren sollen darüber hinaus die Sichtbarkeit verbessern.

Ebenfalls komplett neu ist laut Gaerne die EPS-Carbonsohle, die geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Steifigkeit kombinieren soll. Gaerne gibt das Gewicht des G.STL mit 274 Gramm an. "Die geringe Dicke der Carbonsohle erlaubt es uns, den Fuß mit dem kleinsten Abstand zum Pedal zu platzieren, was eine maximale Kraftübertragung ohne Energieverlust ermöglicht", heißt es von Gaerne. Vier Belüftungsöffnungen sollen zusätzlich zum guten Fußklima beitragen. Zudem ist die Sohle an der Fußspitze und der Ferse mit Stoppern ausgestattet. von denen der hintere austauschbar ist.

Gaerne G.Stl Rennradschuh Topmodell
Gaerne
Den neuen Gaerne G.STL gibt es außer in mattem Iridium in diesen vier weiteren Farben.

Den Gaerne G.Stl gibt es in fünf Farben für 379,90, auf Wunsch auf mit spezieller Sohle für Speedplay-Pedale.

Noch mehr aktuelles Rennrad-Zubehör

Campagnolo Ekar
Bjoern Haenssler
Campagnolo Ekar Der neue Wahoo Kickr Mavic Cosmic SLR 45 Disc DT Swiss ARC 1100 Dicut 62 54 Bilder
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Gaerne
Tests
Gaerne G-Chrono 2020
Neuheiten
Neuheiten
rb-1215-falkenjagd-aristos-rs-christian-lampe (jpg)
Rennrad-Tests
Mehr anzeigen