RB-0812-Radbrillen-Test-720Armour-Speeder (jpg) Benjamin Hahn

15 Rennradbrillen im RoadBIKE-Test

Eine Rennrad-Brille schützt die Augen vor vielen Gefahren. RoadBIKE hat 15 aktuelle Radbrillen getestet. Hier gibt es die Infos.

Rennrad-Brillen im Test: 720Armour Speeder

RB-0812-Radbrillen-Test-720Armour-Speeder (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 77 Euro +++ Gewicht: 27,4 g +++ Brillengläser: Grau, Orange, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Nasenpad anpassbar +++ Fazit: Die topverarbeitete Rennrad-Brille sitzt ordentlich am Kopf, der Wind zieht aber unter die Gläser. Zudem stört das Logo auf dem Brillenglas etwas. +++ Testurteil: Gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Endura Shark (Kauftipp)

RB-0812-Radbrillen-Test-Endura-Shark (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 39,99 Euro +++ Gewicht: 28,5 g +++ Brillengläser: Grau, Gelb, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Bügel und Nasenpad anpassbar +++ Fazit: Die mit Abstand günstigste Brille im Test schlägt sich achtsam. Es zieht etwas unter die Scheibe, die zudem fummelig zu wechseln ist. +++ Testurteil: Sehr gut (Kauftipp) +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: KED Jackal

RB-0812-Radbrillen-Test-KED-Jackal (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 69,95 Euro +++ Gewicht: 28,4 g +++ Brillengläser: Grau, Blau, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Stirnpad, Band, Bügel + Pad anpassbar +++ Fazit: Die Ja­ckal wirkt wertig und sitzt gut am Kopf und leistet sich kaum Schwächen. Nur der markante Schriftzug auf dem Glas stört etwas. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Limar OF 6

RB-0812-Radbrillen-Test-Limar-OF6 (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 69,95 Euro +++ Gewicht: 25,3 g +++ Brillengläser: Rot, Gelb, Blau, klar +++ Ausstattung: Softcase, Beutel, Bügel anpassbar +++ Fazit: Bis auf den hakeligen Gläserwechsel überzeugt die OF 6, vor allem dank hohem Komfort. Aber: Kein dunkles Glas im Lieferumfang! +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Northwave Tour

RB-0812-Radbrillen-Test-Northwave-Tour (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 49,00 Euro +++ Gewicht: 26,3 g +++ Brillengläser: Grau, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Bügel anpassbar +++ Fazit: Optisch macht die Tour ihrem Namen Ehre, in Schwarz lenkt sie indes das Auge weniger ab. Mittlerer Windschutz, magere Ausstattung. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Uvex SGL100

RB-0812-Radbrillen-Test-Uvex-SGL100 (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 79,95 Euro +++ Gewicht: 27,6 g +++ Brillengläser: Grau, Orange, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Bügel und Nasenpad anpassbar +++ Fazit: EIne überzeugende Brille zum fairen Preis liefert Uvex. Cleverer Glaswechsel, der Rahmen schränkt jedoch die Sicht ein. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Alpina Twist Four Shield VL+

RB-0812-Radbrillen-Test-Alpina-Twist-Four-Shield-VL+ (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 129,95 Euro +++ Gewicht: 24,7 g +++ Brillengläser: Phototope Gläser (selbsttönend) +++ Ausstattung: Hardcase, Tuch, anpassbare Pads, höhenverstellbare Bügel +++ Fazit: Mit ungestörter Sicht und tollem Windschutz überzeugt die selbsttönende Shield auf ganzer Strecke. Breites Tönungsspektrum. +++ Testurteil: Überragend +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: BBB Select PH

RB-0812-Radbrillen-Test-BBB-Select-PH (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 129,95 Euro +++ Gewicht: 29,9 g +++ Brillengläser: Phototope Gläser (selbsttönend) +++ Ausstattung: Hardcase, Microfaserbeutel, Nasenpads anpassbar +++ Fazit: Keine Schwäche leistet sich die Select. Die Scheibe hat ein breites Tönungsspektrum, dürfte aber etwas schneller reagieren. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Gloryfy G4 Lime

RB-0812-Radbrillen-Test-Gloryfy-G4-Lime (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 119,00 Euro +++ Gewicht: 29,4 g +++ Brillengläser: Grau, Grün +++ Ausstattung: Hardcase, Microfasertuch +++ Fazit: Die unkaputtbare G4 rutscht etwas, zudem zieht Wind unter die Gläser. Gutes Blickfeld. Für Radfahrer nicht erste Wahl: grüne Filter. +++ Testurteil: Gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Scott Leader

RB-0812-Radbrillen-Test-Scott-Leader (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 150,00 Euro +++ Gewicht: 28,6 g +++ Brillengläser: Grau, Gelb +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, anpassbare Nasenpads +++ Fazit: Leicht und angenehm sitzt die Leader am Kopf, rutscht aber minimal. Erstklassige Verarbeitung, stressfreier Scheibenwechsel. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Shimano S60R-PH

RB-0812-Radbrillen-Test-Shimano-S60R-PH (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 129,95 Euro +++ Gewicht: 29,7 g +++ Brillengläser: Phototrope Gläser (selbsttönend) +++ Ausstattung: Box, Beutel, Bügel + Pads anpassbar, höhenverstellbare Bügel +++ Fazit: Beliebig lässt sich Shimanos S60R an den Kopf anpassen. Die selbsttönende Brille sitzt gut und schützt effektiv vor Wind. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Swiss Eye Gardosa Evolution

RB-0812-Radbrillen-Test-Swiss-Eye-Gardosa-Evolution (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 109,90 Euro +++ Gewicht: 29,5 g +++ Brillengläser: Phototrope Gläser (selbsttönend), klar +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, anpassbare Nasenpads +++ Fazit: Durchdachte Brille mit variablem Nasenpad und selbsttönendem Glas. Sitzt definiert aber nicht unbequem, leichter Luftzug. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Adidas Evil Eye Pro

RB-0812-Radbrillen-Test-Adidas-Evil-Eye-Pro (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 229,00 Euro +++ Gewicht: 28,7 g +++ Brillengläser: Grau, Orange +++ Ausstattung: Hardcase, Beutel, Stirnpad, einstellbare Pads, höhenverstellbare Bügel +++ Fazit: Der "böse Blick" besticht durch Top-Verarbeitung und simplen Glaswechsel. Der massive Rand engt das Sichtfeld stark ein, die Bügel drücken etwas am Kopf. +++ Testurteil: Gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Assos Zegho

RB-0812-Radbrillen-Test-Assos-Zegho (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 319,00 Euro +++ Gewicht: 27,0 g +++ Brillengläser: Schwarz +++ Ausstattung: Hardcase, Mikrofasertuch, anpassbare Nasenpads +++ Fazit: Die außergewöhnliche Luxusbrille im eigenwilligen Stil sitzt angenehm und bietet beste Sicht. Clever: Scheibe mit auslaufender Tönung. Unten zieht es leicht rein. +++ Testurteil: Überragend +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Rennrad-Brillen im Test: Oakley Radarlock Path

RB-0812-Radbrillen-Test-Oakley-Radarlock-Path (jpg)
Benjamin Hahn
15 Rennrad-Brillen im RoadBIKE-Test

Preis: 279,00 Euro +++ Gewicht: 29,5 g +++ Brillengläser: Rot, klar +++ Ausstattung: Hardcase, Mikrofaserbeutel +++ Fazit: Profis Liebling mit Oakleys neuem Scheibenwechselsystem: Pfiffig, aber etwas fummelig. Top-Windschutz, die Bügel drücken minimal, eher magere Ausstattung. +++ Testurteil: Sehr gut +++ Das könnte Sie auch interessieren: RoadBIKE-Pflegetipps für Rennrad-Brillen und -Helme

Zur Startseite
Zubehör Tests Rollentrainer-Test: Tacx, Elite, Wahoo und mehr Aktuelle Rollentrainer im ausführlichen ROADBIKE-Test

Wer in Topform ins Frühjahr starten will, kommt ums Rollentraining im...

Mehr zum Thema Neue Rennrad-Parts, Zubehör und Bekleidung
rb-shimano-grx-2019--TEASER-B-GRX_056
Neuheiten
Weihnachten Weihnachtsgeschenke Teaser Rennrad Brücke Hamburg
Szene
Neuheiten
rb-Wahoo_ELEMNT-ROAM_TEASER-1-WFCC4_05228
Neuheiten