RB Cross-Technik Teaserbild Daniel Geiger

News

Springen, Tragen, Hindernisse - Die richtige Technik beim Crossen - mit Mike Kluge

Springen, Tragen, Hindernisse - Beim Cyclocross muss man das Rad auch auf ganz andere Art beherrschen, als man es gewohnt ist.

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Abschwung

1. Abschwung
Mit den Händen am Oberlenker oder den Zusatzbremshebeln rollen Sie auf das Hindernis zu und verlangsamen Ihr Tempo. Schwingen Sie schon einige Meter vor dem Hindernis das rechte Bein über den Sattel, der linke Fuß bleibt eingeklickt.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Vorbeiführen

2. Vorbeiführen
Den rechten Fuß zwischen dem Rad und dem weiterhin eingeklickten linken Bein nach vorne führen. Bremsen Sie weiter das Tempo herunter, und bereiten Sie sich darauf vor, das rechte Bein kurz vor dem Hindernis als Standbein aufzusetzen.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Ausklicken

3. Ausklicken
Im Moment des Aufsetzens mit dem rechten Bein klicken Sie auch den linken Fuß aus dem Pedal aus. Wichtig: Der gesamte Bewegungsablauf sollte fließend sein, damit Sie den Schwung beim Überspringen des Hindernisses mitnehmen können.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Anheben

4. Anheben
Ist der linke Fuß ausgeklickt und das rechte Bein vor dem Hindernis platziert, greifen Sie mit der linken Hand am Lenker um und mit der rechten unter das Oberrohr. Führen Sie nun das linke Bein am Standbein vorbei und heben das Rad an.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Schultern

5. Schultern
In einer Bewegung heben Sie das Rad nun auf Ihre Schulter und springen mit dem linken Bein voran über das Hindernis. Der Daumen der rechten Hand bleibt zwischen Oberrohr und Schulter. So können Sie das Rad schneller wieder absetzen.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Hindernis überwinden

RB Hindernis überwinden - Aufsetzen

6. Aufsetzen
Nach dem Aufsetzen des linken Beins lassen Sie im Laufen das Rad wieder von der Schulter gleiten und greifen anschließend mit beiden Händen an den Lenker. Jetzt kommt es darauf an, den Schwung für das Aufspringen mitzunehmen.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Schnell Aufspringen

RB Schnell aufspringen - Absetzen

1. Absetzen
Nach dem Sprung über das Hindernis laufen Sie weiter, lassen das Rad dabei von der Schulter gleiten und greifen mit beiden Händen an den Oberlenker. Die Bewegung soll fließend sein.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Schnell Aufspringen

RB Schnell aufspringen - Aufspringen

2. Aufspringen
Ohne Zeit zu verlieren machen Sie sich jetzt daran, aufzuspringen. Schwingen Sie das rechte Bein hoch in die Luft, so dass die ­Innenseite des rechten Oberschenkels auf dem Sattel landet.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Schnell Aufspringen

RB Schnell aufspringen - Fahrt aufnehmen

3. Fahrt aufnehmen
Rutschen Sie nach der Landung über den Sattel, bis Sie richtig sitzen. Jetzt müssen Sie immer noch so viel Schwung haben, dass Sie im Rollen wieder in die Pedale einklicken können.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Richtig Tragen

RB Richtiges Tragen

Tragen gehört beim Crossen genauso dazu wie Fahren, denn die meisten Strecken haben Passagen, die im Sattel einfach nicht zu bewältigen sind. Damit Sie alles im Griff haben, lagern Sie das Oberrohr auf der Schulter, greifen durch das Rahmendreieck und um das Steuerrohr herum an den Lenker. So wackelt beim Laufen das Vorderrad nicht hin und her.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Richtig Springen

RB Richtiges Springen

Springen gehört zwar zu den schwereren Manövern, aber mit genügend Übung wird jeder zum Flugkünstler. Vor dem Absprung Arme und Beine beugen und den Schwerpunkt nach vorne verlagern. Dann den Oberkörper ruckartig aufrichten, Arme und Beine durchdrücken und den Lenker hochziehen – das Vorderrad hebt ab. Arme und Beine wieder anwinkeln, und das Hinterrad folgt der Flugbahn. Das Gewicht leicht nach vorne verlagern und mit beiden Räder gleichzeitig landen.

Zum Artikel: Die richtige Querfeldein-Technik

Zur Startseite
Training Fahrtechnik rb-1217-cross-spezial-fahrtechnik-teaser-stratmann-1433 Die perfekte Technik beim Cyclocross Richtig Cross! So lernen Sie Querfeldeinfahren

Von den Tipps dieser Experten profitieren Sie auch auf der Straße: Denn...

Mehr zum Thema Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_rose-team-gf-six (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_scott-addict-rc-10-disc (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_simplon-pavo-granfondo-disc (jpg)
Rennrad-Tests