RB Schlussattacke Teaserbild Eckart Breitschuh

Schlussattacke: Schoen Extrem Bitte

Schoen Extrem Bitte

Jeden Monat finden Sie in RoadBIKE die Radsport- und Rennrad-Kolumne von Martin Gerstner – hier gibt’s ausgewählte Beiträge zum Nachlesen. Das Thema in diesem Fall: Schoen Extrem Bitte

Die Hausrunde? Eine RTF-Tour? Dieser Ötzgauer oder Kratztaler oder wie das heißt? Extrem-Radsportler können darüber nur lachen. Für die neuen Trendsportler ist die Straße kein Spaßterrain, sondern ein Kriegsschauplatz im Kampf gegen sich selbst. Das Härteste ist gerade gut genug. Wer’s gerne zugig hat, fährt etwa die „Stormloop-Tour“ in Holland – 368 Kilometer gegen Windstärke 7. Ein Rundkurs verbietet sich, stattdessen werden die Überlebenden auf einem Lastwagen zurückgefahren und müssen noch mal ran. Wer dann noch unfallfrei gegen den Wind pinkeln kann, bekommt einen Kaltluftföhn als Trophäe überreicht.
Bei der Moskau-Rundfahrt tummeln sich Fahrer, die auch die intime Begegnung mit gepanzerten SUVs lokaler Oligarchen nicht scheuen. Zum Start gibt’s ein Brevier mit russischen Schimpfwörtern und einen Elektroschlagstock. Die verlockenden Prämien: Eine blonde Frau und ein Wellness-Wochenende im stillgelegten Gulag. Wer sich dann noch im Sattel halten kann, startet beim Radkurier-Marathon „Berlin Brutal“. Die Teilnehmer müssen 345 Kilometer auf einem bremsenfreien Fixie zurücklegen und dabei 234 Massendrucksachen, 3 Blumenbuketts und 2 Vorwerk-Staubsauger zustellen. Mittlerweile hat sich sogar die Downhill-Szene dem Extrem-Trend angeschlossen. Dort fahren die Sportler bergauf, um dann mit dem Lift wieder ins Tal geschaukelt zu werden. Und wer beim Banana-Punch-Contest antritt, muss sich eine Woche lang einer Ultra-Diät unterwerfen. Erlaubt ist nur, 3-mal täglich an einem Dextrocarbonat-Riegel zu schnüffeln. Wer mit dieser Grundlage die größte Entfernung zurücklegt, siegt.
Sollten RoadBIKE-Leser also einen ausgemergelten Radfahrer in Schlangenlinien über die Straße rumpeln sehen – bitte nicht stoppen oder gar füttern. Der Mann hat ein Ziel vor Augen!

Zur Startseite
Training Sonstiges RB 2019 Aerodynamik Swiss Side Jean-Paul Ballard Aerodynamik am Rennrad - Interview mit Swiss Side Jean-Paul Ballard: „Aerodynamik wird falsch erklärt“

Nichts bremst Rennradfahrer so stark wie der Luftwiderstand.

Mehr zum Thema Radsport
rb-0516-einsteiger-rennraeder-test-TEASER-2
Szene
RB-Eurobike-2013-Hohl-Profi-Bikes-51 (jpg)
Neuheiten
RB Velothon Berlin 2013 HPG Teaserbild
Neuheiten
RB-Pro-Replicas-Specialized Venge Comp
Neuheiten