RB_0509_Rennrad_Zubehoer_07 (jpg) Benjamin Hahn

Die perfekte Ausrüstung fürs Rennen

Renntrikot

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_20 (jpg)
Benjamin Hahn

Ready to race! Bei einem Jedermann-Rennen sollten Sie immer nur das Nötigste mitnehmen:

Ein echtes Rennjersey sollte so geschnitten sein wie der Fahrer, der es trägt: sportlich. Dafür muss der Stoff auf die typische vorgebeugte Rennradhaltung geschneidert sein – mit einer kurzen Front- und einer längeren Rückenpartie. Der Brust- und Schulterbereich muss im Stehen spannen, auf dem Rad aber den gebeugten Körper umfließen. Da im Rennen immer eine Hand am Lenker bleiben sollte, muss sich der Frontreißverschluss leichtgängig mit einer Hand öffnen und schließen lassen. Drei unterschiedlich große Rückentaschen mit viel Volumen sollten genug Platz für Verpflegung und Windjacke bieten. Achten Sie bei den Taschen zum einen auf komfortable Öffnungen und zum anderen auf einen straffen Gummizug am oberen Rand, damit Sie nicht auf einer Holperpiste den gesamten Inhalt verlieren. Nur ein Detail, aber für viele extrem wichtig: Ein kleines Zusatzfach mit Reißverschluss, in dem der Autoschlüssel Platz findet. RoadBIKE-Empfehlung: das federleichte Castelli Superleggera Vantage (120 Euro).

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Windjacke

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_22 (jpg)
Benjamin Hahn

Wenn am Morgen des Marathons die Sonne scheint, aber am Nachmittag ­Regenschauer drohen, gehört eine wasserabweisende Windjacke in die Trikottasche. Wer sich dann für ein gutes Rennmodell entschieden hat, merkt gar nicht, dass er die Schutzhülle dabei hat. Eng gefaltet, passt das Fliegengewicht in eine Faust und zieht mit rund 100 Gramm nicht nach unten. Auch einem kurzen Schauer hält die leichte Jacke stand. Aber wenn es sich einregnet, müssen auch die die besten Modelle irgendwann passen. Die Jacke muss eng anliegen, damit sie nicht im Wind flattert. Beim Kauf darauf achten, dass es im Nacken keinen Faltenwurf gibt. RoadBIKE-Tipp: Sugoi Helium Jacket (80 Euro, Testsieger RB 09/08). Sie wollen Ihren Sponsor präsentieren? Dann greifen Sie zu einem durchsichtigen Modell.

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Brille

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_07 (jpg)
Benjamin Hahn

Die meisten Profis verzichten, anders als viele Hobbyfahrer, auf Radbrillen mit durchgehendem Rahmen, da diese das Sichtfeld einschränken. Gerade im großen Feld kommt es aber darauf an, dass der Fahrer auch das Geschehen aus dem Augenwinkel heraus wahrnimmt – aus Gründen der Sicherheit und Taktik. Bei der Farbe der Gläser haben Rennfahrer einen Favoriten: Gelb. In dieser Farbe getönte Scheiben steigern den Kontrast auch bei diffusem Licht. RoadBIKE-Tipp: Shimano Equi­nox (100 Euro, Testsieger RB 07/08).

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Handschuhe

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_06 (jpg)
Benjamin Hahn

Im Rennen sind Handschuhe unbedingt zu empfehlen, da sie bei einem Sturz schlimme Schürfverletzungen an den Handflächen verhindern. Beim Kauf auf die Passform achten: Durch zu viel Material an der Innenhand entstehen Falten, die zu Druckstellen führen. Sinnvoll sind Frottee-Einsätze zum Wischen und Ausziehhilfen. RoadBIKE-Tipp: Gore Power Glove (26 Euro, Testsieger RB 03/09).

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Pumpe

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_10 (jpg)
Benjamin Hahn

Wenn jede Sekunde zählt, haben Sie keine Zeit für 200 Hübe mit der Minipumpe. Mit einem Kartuschenmodell ist Ihr Reifen nach dem Schlauchwechsel in wenigen Sekunden wieder fahrbereit: Eindrehen, ansetzen, aufdrehen, fertig. Die SKS Airgun belastet Ihre Trikottasche mit rund 100 Gramm inklusive Gaspatrone und Ihren Geldbeutel mit 21 Euro.

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Schlauchtasche

RB_0509_Rennrad_Zubehoer_14 (jpg)
Benjamin Hahn

Ein Ersatzschlauch muss mit. Gerade wenn Sie nicht auf Sieg, sondern auf Ankommen fahren. In einer Tasche unter dem Sattel finden auch Reifenheber Platz. Das Set von Conti gibt es für 10 Euro.

Die perfekte Ausrüstung für Training und Tour

Die perfekte Ausrüstung für den Alpencross

Zum Artikel: Training, Rennen, Alpencross - der RoadBIKE Ausrüstungs-Guide

Zur Startseite
Training Sonstiges RB 2019 Aerodynamik Swiss Side Jean-Paul Ballard Aerodynamik am Rennrad - Interview mit Swiss Side Jean-Paul Ballard: „Aerodynamik wird falsch erklärt“

Nichts bremst Rennradfahrer so stark wie der Luftwiderstand.

Mehr zum Thema Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-rennrad-tourer-TEASER1-DG-RB-08-04-2019-DG695354-HR (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_rose-team-gf-six (jpg)
Rennrad-Tests
rb-0619-radtest-touren-rennraeder-BHF_radtest_scott-addict-rc-10-disc (jpg)
Rennrad-Tests