Bkool Cycling Trainingsplattform Bkool
Bkool Cycling Trainingsplattform
Bkool Cycling Trainingsplattform
Bkool Cycling Trainingsplattform
Bkool Cycling Trainingsplattform 7 Bilder

Virtuelle Trainingsplattform Bkool Cycling

Bkool Cycling: So bleiben Sie in Form

Einfach von zu Hause die schönsten Rennrad-Regionen der Welt erkunden und bei spannden Rennen dabei sein – was will man mehr!

Bkool ist eine Technologiefirma aus Spanien, die sich auf das Indoor-Training spezialisiert hat. Auf der Bkool Cycling Trainingsplattform kann man mit einem smarten Rollentrainer die komplette Welt virtuell "erfahren”. Egal ob bei der gemütlichen Tour in den Alpen oder einem virtuellen Rennen durch Belgien.

Bkool Cycling Trainingsplattform
Bkool

Einfach einen Ort auswählen und losfahren!

Millionen von Routen stehen im Radfahr-Simulator von Bkool zur Auswahl. Wollen Sie in den Alpen oder Pyrenäen fahren? Bei den Frühjahrsklassikern am Start stehen? Oder einfach eine gemütliche Runde durch den Central Park in New York drehen? Sie haben die Wahl!

Zusammen macht es noch mehr Spaß

Mit Bkool Cycling können Sie gegen viele tausende Rennradfahrer auf der ganzen Welt antreten. Nehmen Sie an Ligen teil, organisieren Sie Gruppenausfahrten oder ihre eigenen Wettkämpfe für sich und Ihre Freunde. So spornen Sie sich gegeneitig zu neuen Bestleistungen an.

Selbst die Profis haben auf die virtuellen Rennen bei Bkool umgesattelt. Nachdem aufgrund der Corona-Krise fast alle Frühjahrsklassiker abgesagt wurden, fand die Flandern-Rundfahrt virtuell bei Bkool Cycling statt. Hochkarätige Profis wie Greg van Avermaert, Remco Evenepoel, Zdenek Stybar und Alberto Bettiol strampelten zu Hause auf ihren Rollentrainern und virtuell auf dem Ronde-Kurs in der Bkool Cycling Welt.

Aber solche Wettkämpfe sind selbstverständlich nicht nur den Rennrad-Profis vorbehalten. Jeden Monat gibt es eine Menge Angebote für jedes Leistungslevel. Im Monat Mai findet auf Bkool Cycling zum Beispiel der Elite Cup statt. Ab dem 4.5. geht es in sechs Etappen von Sizilien bis nach Cesenatico. Alle fünf Tage wird eine neue Etappe freigeschaltet, auch der Gavia-Pass ist dabei.

Sie bestimmen, wo es lang geht

Eines der Highlights von Bkool Cycling ist die Möglichkeit eigene Strecken zu erstellen und mit anderen Nutzern auf der Plattform zu teilen. Sie wollen mit entfernten Freuden auf Ihrer Hausrunde fahren? Kein Problem! Einfach die Tour per GPS aufzeichnen und auf Bkool Cycling hochladen. Für noch mehr Realismus können Sie sogar ein Video Ihrer Runde aufnehmen.

Bkool Cycling Trainingsplattform
Bkool

Trainieren wie die Profis

Wählen Sie einen unter vielen Trainingsplänen auf der Bkool Cycling Plattform und bringen Sie sich in Höchstform. Oder Sie erstellen Ihre eigenen Rennserien, kreieren neue Routen und Intervallprogramme und schaffen sich so ihr individuelles Trainingsprogramm.

Sie haben eine smarten Rollentrainer von Elite, Wahoo, Tacx oder einem andern Hersteller zu Hause? Bkool Cycling ist mit allen gängigen Modellen kompatibel! Checken Sie hier die Kompatibilität. Und der erste Monat ist sogar kostenlos!

Zur Startseite