RB Schlussattacke Teaserbild Eckart Breitschuh

Schlussattacke: Abgekocht

Abgekocht

Jeden Monat finden Sie in RoadBIKE die Radsport- und Rennrad-Kolumne von Martin Gerstner – hier gibt’s ausgewählte Beiträge zum Nachlesen. Das Thema in diesem Fall: Abgekocht

Zurzeit ist der Messschieber das wichtigste Werkzeug des Radsportlers. Er wird zur Messung der Bauchfalte benötigt. Denn deren Ausdehnungswillen blüht unter dem Einfluss von Lebkuchen, Glühwein und Gänsebraten beängstigend auf. So erreichen viele Sportler den Körperfettanteil eines Blauwals. Da hilft nur abkochen. Zunächst beim Carbon-Rahmen, der bei kleiner Flamme ein Drittel seines Gewichts einbüßt. Der Radsportler köchelt nicht, sondern benutzt einen handelsüblichen Fettabscheider und kauft völlig abgemagerten Magerjoghurt.
Doch das reicht nicht. Wichtiger ist ein gewichtsoptimierendes Wintertraining. Zur Eingangskontrolle hängt man sich, nur mit einem Eddy-Merckx-Tattoo bekleidet, an die Fahrradwaage. Dann wird geschwitzt. Radsportler schlüpfen dafür in ein altes Baumwolltrikot und gucken die 97er-Pyrenäen-Tour-Etappe von Jan Ullrich nach Arcalis oder einige Baywatch-Folgen. Wer die Zeit zwischen den Jahren durchgehend in der 90-Grad-Sauna verbringt, hat gute Chancen, einen Bodymaßindex von 16 (auch bekannt als Schleck-Indikator) zu erreichen. Nach zwei Wochen kommt die erste Kontrolle an der Waage. Meist fehlt die Kraft, sich aufzuhängen – lassen Sie sich von der Partnerin oder dem Nachbarn helfen.
Wer dieses Programm durchhält, startet mit einem bombigen Untergewicht in die Saison und bekommt auf der Straße oft einen Fetzen Döner zugesteckt. Das Mallorca-Trainingslager birgt aber Gefahren: Beim Anblick des Frühstücks-Rühreis brechen viele in Tränen aus und werfen die Teller um – man spricht vom Schleuderei-Trauma. Andere verstecken Hähnchenkeulen im Bett, was zu bösen Verletzungen führt – dem bekannten Winter-Stempel. Die Verletzung heilt aber bis Dezember aus und hilft als Markierung beim erneuten Ansetzen des Messschiebers.

Zur Startseite
Training Sonstiges RB 2019 Aerodynamik Swiss Side Jean-Paul Ballard Aerodynamik am Rennrad - Interview mit Swiss Side Jean-Paul Ballard: „Aerodynamik wird falsch erklärt“

Nichts bremst Rennradfahrer so stark wie der Luftwiderstand....

Mehr zum Thema Radsport
RB Rennrad: Sport und Disziplinen 20th Santos Tour Down Under 2018 Stage 5 Teaser
Sonstiges
rb-0516-einsteiger-rennraeder-test-TEASER-2
Szene
RB-Eurobike-2013-Hohl-Profi-Bikes-51 (jpg)
Neuheiten
RB Velothon Berlin 2013 HPG Teaserbild
Neuheiten