Top 10 Burgen: Löwenburg

Mehr zum Thema:
Länge 149,83 km
Dauer 7:12 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 2060 Meter
Höhenmeter absteigend 2060 Meter
Tiefster Punkt 475 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

149 km, 2000 Hm: Unweit der Löwenburg startet die idyllische Runde vorbei am Herkulesdenkmal, durch den Nationalpark Kellerwald und rund um den Edersee mit seiner versunkenen Kirche.

Route: Kassel-Wilhelmshöhe ➞ Ehlen ➞ Dörnberg ➞ Burghasungen ➞ Bründersen ➞ Balhorn ➞ Elbenberg ➞ Mehlen ➞ Frankenau ➞ Vöhl ➞ Sachsenhausen ➞ Wolfhagen ➞ Zierenberg ➞ Ehlen ➞ Kassel-Wilhelmshöhe

Die Burg:
Sie sieht aus wie aus dem Mittelalter, ist es aber gar nicht – die Löwenburg wurde erst Anfang des 19. Jahrhunderts fertiggestellt. Das Lustschloss sollte als Stammburg von Kurfürst Wilhelm I. dienen, der auch in der Burgkapelle beigesetzt wurde. Wilhelm hatte ein ausgeprägtes Faible für das Mittelalter und ließ auch Turnierplatz, Burggarten und Weinberg anlegen.

Die Region: Der Norden Hessens verwöhnt Radsportler mit vielen schmalen und wenig befahrenen Straßen. „In der Heimat der Brüder Grimm geht es wahrhaft märchenhaft zu“, weiß auch RoadBIKE-Autor und Kassel-Experte Wolfram Lotze. So findet sich mit der Sababurg auch das Dornröschenschloss in der Nähe.

Zur Startseite