Hausrunden Roadbike Björn Hänssler

Die Lieblingsrunden der ROADBIKE-Crew

Graveln rund ums Neckartal

Zu Hause ist es eben doch am schönsten! Die ROADBIKE-Crew präsentiert ihre Lieblingsstrecken in der eigenen Heimat. Björn Hänssler zeigt die "Graveln rund ums Neckartal"-Runde.

Der Autoverkehr rund um Stuttgart ist ein echtes Problem. Es gibt einfach zu viel Blech auf dem Asphalt. Deshalb versuche ich auch auf meiner Hausrunde, befahrene Straßen so gut es geht zu vermeiden. Dann springe ich mit immer wieder neuer Begeisterung auf mein Gravelbike und genieße den Feierabend.

Los geht’s in meiner Heimat Neuhausen auf den Fildern, etwa 20 Kilometer südlich von Stuttgart. Schon auf den ersten Metern im Horber Wald sammle ich auf dem Weg nach Wolfschlugen die ersten Höhenmeter ein, bevor es über Wirtschaftswege bergab nach Grötzingen geht. Dann folgt der anspruchsvollste Abschnitt, mit dem knackigen Anstieg nach Schlaitdorf und der unmittelbar folgenden Rampe nach Altenriet. Dafür winkt als Belohnung aber auch die Aussicht auf die Schwäbische Alb, die bei größerem Zeitbudget natürlich auch immer einen Abstecher wert ist.

Durch den Wald rausche ich runter zum Golfplatz Hammetweil und biege schließlich in Pliezhausen auf den Neckartal-Radweg. Zwischen dem Fluss und kleinen Seen rolle ich Richtung Nürtingen. Der Blick über den Neckar auf die Stadt ist ein echtes Highlight. Nach der Passage der Stadt geht es in den finalen Anstieg bei Oberensingen. Auf Feldwegen und über eine kleine Waldpassage dann vorbei am Rastplatz Lindenhof, der eine schöne Gelegenheit für eine kleine Stärkung bietet. Das letzte Stück der Tour führt schließlich durch das Waldgebiet Sauhag zurück nach Neuhausen. Und spätestens hier auf dem Schlossplatz lädt das Rotenhans mit seinem Biergarten zum Finisher-Bier ein.

Route: Neuhausen auf den Fildern Grötzingen Aich Schlaitdorf Altenriet Pliezhausen Neckartenzlingen Neckartailfingen Neckarhausen Nürtingen Oberensingen Neuhausen auf den Fildern

Distanz: 47 km

Höhenmeter: 500

Mehr zum Thema:
Länge 47,09 km
Dauer 3:29 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 506 Meter
Höhenmeter absteigend 506 Meter
Tiefster Punkt 337 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Zur Startseite