Teil des
Meran RB 0409-Steige Timmelsjoch Ralf Glaser

Das Roadbook zur Tour

Anspruchsvolle Tour auf den legendären letzten Pass des Ötztaler Radmarathons.

Höhe 105,5 km
Höhenunterschied 2600 Hm
Anspruch schwer

km 0,0: Start im Ortszentrum von Schenna. Geradeaus bergab Richtung Meran

km 0,1: Bei Kreuzung links ab und auf Hauptstraße bergab Richtung Meran

km 2,4: Rechts ab in Richtung Zentrum Meran.

km 3,7: Im Ortszentrum am Fluss rechts in Richtung Passeiertal.

km 8,4: Riffian. Auf Hauptstraße geradeaus weiter.

km 19,3: St. Martin in Passeier. Auf Hauptstraße geradeaus weiter.

km 23,8: St. Leonhard in Passeier. Bei Verzweigung links Richtung Timmelsjoch.

km 30,2: Moos in Passeier. Bei Verzweigung rechts in Richtung Timmelsjoch.

km 43,8: Gasthof Hochfirst. Geradeaus weiter. Beginn des finalen Schlussanstiegs.

km 52,8: Passhöhe Timmelsjoch. Nach Einkehr zurück auf Aufstiegsweg.

km 75,3: Moos in Passeier. Geradeaus weiter in Richtung St. Leonhard.

km 81,7: St. Leonhard in Passeier. Rechtshaltend auf Hauptstraße Ri. Meran.

km 86,2: St. Martin in Passeier. Geradeaus auf Hauptstraße in Richtung Meran.

km 101,7: Zentrum Meran, links ab in Richtung Schenna ­fahren.

km 103,1: Einmündung in Hauptstraße. Links aufwärts Ri. Schenna fahren.

km 105,5: In Schenna kurz rechts. Ende der Tour im Ortszentrum.

RDB 0409 Timmelsjoch Höhe
Ralf Glaser
RDB 0409 Timmelsjoch
Ralf Glaser

Mehr Infos zum Rennradspot Meraner Land

RB 0409 Meran Bild 6
Italien
Meran RB 0409 Timmelsjoch Bild
Italien
RB 0409 Meran Bild 7
Italien
RB 0409 Meran-Bild 4
Italien
Zur Startseite
Touren Italien rb-0616-reise-Alpe-Adrai-Radweg-Roadbike-133_100pc.jpg Alpe-Adria-Radweg 4: Endspurt ans Meer Touren

Das Finale führt über einige Schotterpassagen und schmale Landstraßen ans...