Teil des
RB 0710 Col d’Aubisque Christian Lampe

Col d'Aubisque: Ostanfahrt vom Col du Soulour

Der Col d’Aubisque liegt im Département Pyrénées-Atlantiques an der D 918.

Passhöhe 1709 Meter
Anstiegslänge 10 Kilometer
Höhendifferenz 235 Höhenmeter
Steigung/Schnitt 4,1 Prozent
Maximale Steigung 9,6 Prozent

Um ihn von Osten aus zu überfahren, muss man zunächst über den 9,5 Kilometer entfernten Col du Soulor (1474 m). Wer auf den Aubisque fährt, sollte schwindelfrei sein: Die sehr schmale Straße führt teilweise mehrere hundert Meter über dem Abgrund entlang. Wie bei mittlerweile allen nennenswerten Pässen der Pyrenäen ist die ausgezeichnete Ausschilderung erwähnenswert: Unterwegs wird der Fahrer über aktuelle Höhe, Gesamthöhe, durchschnittliche Steiguns­prozente und die noch zu fahrenden Kilometer informiert. Die Daten werden alle 1000 Meter auf Schildern dargestellt.

Zur Startseite
Touren Rest der Welt rb-0619-reise-sampler-mittelgebrige-deutschland-TEASER-c.lampe-5508 Deutschlands schönste Mittelgebirgsstrecken Rennradtouren

Ideale Trainingsbedingungen und traumhaft schöne Touren: Genau das bieten...