RB 0718 Die Hausrunde von Carsten Migels Teaser Paul Masukowitz

Auf dem Rennrad mit Carsten Migels

Selbst fahren, anstatt immer nur anderen davon zu berichten: Deutschlands wohl bekanntester Radsportkommentator zeigt RoadBIKE seine Hausrunde durchs Bergische Land.

Mehr zum Thema:
Länge 58,98 km
Dauer 3:00 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 834 Meter
Höhenmeter absteigend 834 Meter
Tiefster Punkt 93 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Die Hausrunde von Carsten Migels

Die Hausrunde des Radsportkommentators führt in einer abwechslungsreichen Aneinanderreihung vieler kurzer Anstiege und Abfahrten durchs Bergische Land, eines der kleineren Mittelgebirge Deutschlands. Dabei folgt die Tour zum Teil der Strecke des Profirennens „Rund um Köln“. Bis auf wenige Ausnahmen wird auf schmalen, kaum von Autos frequentierten Straßen gefahren. Ausgangspunkt der Runde ist Karsten Migels’ Heimatstadt Overath. Die Stadt mit ihren 27 000 Einwohnern liegt rund 25 Kilometer östlich von Köln im Tal der Agger. Die Anreise erfolgt entweder per Auto über die Autobahnen A 3 und A 4 oder per Zug: Die Fahrzeit mit der Regionalbahn ab Köln Hauptbahnhof beträgt 40 Minuten.
Ein touristischer Höhepunkt der Region ist das Freilichtmuseum Lindlar (www.freilichtmuseum-lindlar.lvr. de). Hier wurden alte Gebäude aus der Region originalgetreu wieder aufgebaut. Speziell, aber nicht nur, für Kinder werden viele spannende Mitmachaktionen angeboten.