Appenzeller Land: Rennradtour zum Rheineck

Kurze, aber wellige Einrolltour zur ersten Orientierung in den Hügeln des herrlichen ­Appenzeller Landes.

RB_0610_Appenzeller Land_Pause_Peter_Mathis (jpg)
Foto: Peter Mathis

Länge

74 Kilometer

Höhenunterschied

1770 Höhenmeter

Anspruch

mittel

Vom Startpunkt im Zentrum von Appenzell (764 m) in Richtung Norden nach Haslen (740 m) und Teufen (829 m). Weiter über Speicher (910 m) nach Grub (815 m). Von hier in vielen Serpentinen durch den Wienacht-Tobel hinunter zum Bodensee nach Rheineck (400 m).

Unsere Highlights

Von hier, wo der Alte Rhein in den Bodensee mündet, über Walzenhausen, Mühltobel und Heiden (780 m) wieder hinauf nach Wald (962 m). Weiter über Trogen (903 m) hinauf nach Wissegg (1027 m) und wieder hinunter bis Bühler (824 m). Hier auf die Hauptstraße einbiegen und an Gais (907 m) und Sammelplatz (927 m) vorbei zurück zum Startpunkt in der Ortsmitte von Appenzell.

RB_0610-_Appenzeller_Land_Rheineck_Hoehenprofil (jpg)
RoadBIKE
Rennradtouren: Höhenprofil zum Appenzeller Land
RB_0610_Appenzeller_Land_Rheineck_Karte (jpg)
RoadBIKE
Rennradtouren: Trailbook zum Appenzeller Land

Mehr Infos zum Rennrad-Spot Appenzeller Land:

Die aktuelle Ausgabe
10 / 2022

Erscheinungsdatum 12.10.2022

Abo ab 13,00 €