RB_0610_Appenzeller Land_Saentis_Peter_Mathis (jpg) Peter Mathis
RB_0610_Appenzeller Land_Radfahrer_Peter_Mathis (jpg)
RB_0610_Appenzeller Land_Saentis_Peter_Mathis (jpg)
RB_0610_Appenzeller-Land_Schilder_Peter_Mathis (jpg)
RB_0610_Appenzeller Land_Schwaegalp_Peter_Mathis (jpg) 7 Bilder

Appenzeller Land: Rennradtour um den Säntis

Sportliche Pflichtrunde, die um den prominentesten Berg (Säntis, 2502 m) der Bodensee-Region herumführt.

Länge 97 Kilometer
Höhenunterschied 1834 Höhenmeter
Anspruch mittel

Vom Startpunkt im Zentrum von Appenzell (764 m) in Richtung Osten über Eggerstanden (892 m) nach Oberried (421 m). Über Sennwald und Gams (478 m) nach Grabs (467 m). Auf schmaler Straße zum Grabser Berg und über Hinteregg wieder zur Hauptstraße an der Tobelsäge.

Via Wildhaus (1075 m) nach Neu St. Johann (760 m). Ab hier hoch zur Schwägalp (1300 m), mit kurzem Abstecher zur Säntis-Talstation (1352 m). Über Urnäsch (832 m) und Gonten (902 m) nach Appenzell.

RB_0610_Appenzeller_Land_Saentis_Hoehenprofil (jpg)
RoadBIKE
Rennradtouren: Höhenprofil zum Appenzeller Land
RB_0610_Appenzeller_Land_Saentis_Karte (jpg)
RoadBIKE
Rennradtouren: Trailbook zum Appenzeller Land
Touren Rest der Welt Côtes du Rhône Rennradtour Tour: Côtes du Rhône Vier Rennradtouren an der Côtes du Rhône

Mehr als Mont Ventoux und Lavendelfelder: mit dem Rennrad durch die...

Mehr zum Thema Rennrad-Tests
rb-0315-di_Radkoffer_So_testet_003-rennrad-verpacken-teaser
Tests
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests