rb-0616-reise-Alpe-Adrai-Radweg-Roadbike-96_100pc.jpg Ralf Schanze

Alpe-Adria-Radweg 2: Durch Kärnten nach Villach

Die zweite Etappe führt anfangs per Zug durch die Tauernschleuse. Dann geht es vorbei an Badeseen stetig bergab Richtung Kärnten, bevor die Strecke am Ufer der Drau entlang bis ins Tagesziel nach Villach führt.

Mehr zum Thema:
Länge 98,73 km
Dauer 6:48 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1785 Meter
Höhenmeter absteigend 2371 Meter
Tiefster Punkt 1077 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

Die zweite Etappe führt anfangs per Zug durch die Tauernschleuse. 

Dann geht es vorbei an Badeseen stetig bergab Richtung Kärnten, bevor die Strecke am Ufer der Drau entlang bis ins Tagesziel nach Villach führt.

Route: Bad Gastein -> Böckstein -> Tauernschleuse ->  Obervellach -> Kolbnitz -> Spittal -> Molzbichl -> Paternion -> Gummern ->  Töplitsch -> Villach

Zur Startseite