RB 0909 Oetztal_07 (jpg) Ralf Glaser

Alle Infos zum Ötztaler Radmarathon

Konditionell extrem anspruchsvolle Rundtour, die nur sehr gut trainierte Sportler an einem Tag schaffen.

Länge 238, 0 km
Höhenunterschied 5.500 Hm
Anspruch extrem

Die Originalstrecke des Ötztal-Radmarathons ist gefürchtet. Nicht umsonst gilt „der Ötzi“ als einer der härtesten Radmarathons der Alpen. Kein Wunder: Mit Ausnahme des Brenners ist jeder Passanstieg für sich allein genommen schon eine Ansage. Doch hier kommen die Anstiege nachein­ander und knüppeldick: Denn nach dem Kühtai mit seinen 17-Prozent-Rampen, dem Brenner und dem auch nicht banalen Jaufenpass hat man bereits gut 180 Kilometer und 3600 Höhenmeter in den Beinen. Eine anständige Tagestour also. Und dann steht mit der Südrampe des Timmelsjochs der dickste Brocken an. Wer nicht auf eine fiese Quälerei aus ist, nimmt sich zwei Tage – mit Zwischenstopp in Sterzing oder St. Leonhard im Passeier – Zeit.

1 RB 0909 Ötztal Radmarathon Profil
1 RB 0909 Ötztal Radmarathon

Mehr Infos zum Top-Spot Ötztal

RB 0909 Oetztal_05 (jpg)
Österreich
RB 0909 Oetztal_05 (jpg)
Österreich
RB 0909 Oetztal_06 (jpg)
Österreich
RB 0909 Oetztal_02 (jpg)
Österreich
Zur Startseite
Touren Österreich Rennradtouren im Tannheimer Tal Rennradtouren Tannheimer Tal Rennradtouren rund ums Tannheimer Tal

In der deutsch-österreichischen Grenzregion verzaubern die Allgäuer Alpen...

Mehr zum Thema Österreich
RB 1018 Auf den Spuren der WM Tour 1 Teaser
Rest der Welt
RB 1018 Auf die Lizum Tour 2 Teaser
Rest der Welt
RB 1018 Durch das Wipptal Tour 3 Teaser
Rest der Welt
RB 1018 Unterlandrunde Tour 4 Teaser
Rest der Welt