Roadbike-Tour Benjamin Hahn

Deutschlands beliebteste Rennradevents

Acht Jedermannrennen in Deutschland

Noch keine Pläne für den Herbst? Wie wäre es mit ein paar Runden auf den Strecken dieser angesagten Jedermann-Events?

8 Roadbike-Events

Nein, so hatten wir uns die Saison nicht vorgestellt. All die schönen Pläne, die der Radsportler in der Winterpause so schmiedet, wurden von diesem winzig kleinen Virus einfach über den Haufen geworfen. So ziemlich jedes Rennrad-Event in und um Deutschland musste früher oder später doch die Absage verkünden, speziell die ganz großen Veranstaltungen.

Aber das heißt ja noch lange nicht, dass wir Rennradfahrer nicht trotzdem die Strecken unter die Räder nehmen können – etwa die der EuroEyes Cyclassics in Hamburg, des neuen Brezel Race in Stuttgart oder der Škoda Velotour Eschborn– Frankfurt. Weil dabei manche Abschnitte auf nicht abgesperrten Straßen aber weniger Spaß machen, präsentiert ROADBIKE hier Touren, die an die Originalstrecken einiger der beliebtesten RennradEvents in Deutschland angelehnt sind.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachfahren – im hoffentlich vor uns liegenden goldenen Herbst. Denn den hätten wir uns zum Abschluss dieser Saison ja nun wirklich mehr als verdient.

Brezel Race

  • Ort: Stuttgart
  • Distanz: 111 km
  • Höhenmeter: 1200 Hm

Backfrisch: Nach der erfolgreichen Feuertaufe im Rahmen der Deutschland-Tour 2018 sollte das neue Jedermann-Rennen in Stuttgart in Serie gehen – als Brezel Race. Nach der Absage für 2020 wurde die Premiere jetzt auf den Sommer 2021 verschoben. Dann jagen hoffentlich rund 3000 Radsportler über die 111 Kilometer lange Strecke. Diese führt auf welligem Terrain vom Start an der Mercedes-Benz-Arena durch die Weinberge am Württemberg, dann am Neckar entlang durch so manches hübsche Fachwerk-Örtchen und schließlich vorbei am Schloss Solitude und durch die Stadt zurück ins Ziel.

Das Brezel Race 2021:

  • Termin: voraussichtlich 27. Juni
  • Strecken: 111, 74 und 16 Kilometer
  • Web: brezelrace.de
Mehr zum Thema:
Länge 108,16 km
Dauer 5:17 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 1190 Meter
Höhenmeter absteigend 1190 Meter
Tiefster Punkt 221 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

zurück zur Übersicht

Arber Radmarathon

Ort: Regensburg

Distanz: 174 km

Höhenmeter: 2400 Hm

"Arber dahoam" – so hieß das Ersatzprogramm für die Fans des beliebten Radmarathons durch den Bayerischen Wald. Normalerweise stehen im Juli über 5000 Radsportler am Start auf die verschiedenen Rennrad- und MTB-Strecken. Doch die 36. Austragung war anders als alle anderen. Im Zeichen von Corona meldeten sich 1248 Teilnehmer zum "Arber dahoam" an, sammelten auf eigene Faust Kilometer – und insgesamt 17 356 Euro Spendengelder für Sternstunden e.V., einen Verein, der sich für benachteiligte Kinder einsetzt.

Manch einer war dabei aber auch auf einer der Originalstrecken unterwegs, etwa der 170er-Runde mit Start am Dultplatz in Regensburg. Mit einigen fordernden Anstiegen und entsprechend ordentlich Höhenmetern geht es durch den Bayerischen Wald, bevor dann im letzten Abschnitt entspanntes Ausrollen im Donautal angesagt ist.

Arber Radmarathon 2021:

  • Termin: 25. Juli
  • Strecken: 250, 170, 125 und 100 Kilometer,
  • Web: veloclub-ratisbona.de
Mehr zum Thema:
Länge 173,61 km
Dauer 8:32 Std
Schwierigkeitsgrad Schwer
Höhenunterschied 2370 Meter
Höhenmeter absteigend 2370 Meter
Tiefster Punkt 332 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

zurück zur Übersicht

Velocity Berlin

Ort: Berlin

Distanz: 57 km

Höhenmeter: 300 Hm

Neustart verschoben: Nach der Absage des Velothon Berlin im vergangenen Jahr sollte es unter dem Namen Velocity ein neues Rennen in der Hauptstadt geben. Aufgrund der Pandemie müssen sich die Rennradfahrer jetzt aber ein weiteres Jahr gedulden. Bis dahin können sie die Strecken aber auch alleine unter die Räder nehmen. Da die Runde in großen Teilen durch die Stadt führt, sollten verkehrsreiche Zeiten allerdings vermieden werden.

Dafür lockt eine tolle SightseeingTour durch Berlin: Vom Start auf der Straße des 17. Juni geht es vorbei am Schloss Bellevue, entlang der Spree und des Alexanderplatzes und dann in einem weiten Bogen durch die Stadt und schließlich in den Grunewald. Nach der Fahrt über die legendäre Krone und die Havelchaussee führt die Strecke vorbei am Schloss Charlottenburg zurück zur Siegessäule.

Velocity Berlin 2021:

  • Termin: 13. Juni
  • Strecken: 120 und 60 Kilometer
  • Web: velocity.berlin
Mehr zum Thema:
Länge 57,14 km
Dauer 2:37 Std
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Höhenunterschied 285 Meter
Höhenmeter absteigend 282 Meter
Tiefster Punkt 34 m ü. M.
Höchster Punkt m ü. M.

Diese Tour findest du auch bei unserem Partner

zurück zur Übersicht

Rad am Ring

Ort: Eifel

Distanz: 47 km

Höhenmeter: 900 Hm

Auch das große Radsportfest am Nürburgring war nicht vor den Auswirkungen der Pandemie gefeit. Hatten die Organisatoren zunächst noch auf ein reduziertes Programm gesetzt, mussten sie später schließlich ganz absagen. Stattdessen organisierte man sich im Netz, zudem drehte zumindest das Team Rad am Ring eine Runde um die "Grüne Hölle", wenn auch nicht auf der Rennstrecke.

Ähnlich verläuft auch unsere Strecke mit Start am Dorint Hotel, die gleich zwei Runden um die Nordschleife beschreibt: erst einmal inklusive Anstieg zur Hohen Acht auf der Straße komplett herum, dann dichter an der Rennstrecke als Gravel- oder MTB-Kurs über Schotter und Trails. Wer mag, fährt entweder beide Runden oder entscheidet sich für Straße oder offroad.

Rad am Ring 2021:

  • Termin: 23.–25. Juni
  • Disziplinen: 24 Stunden, Jedermann-Rennen, Rennrad, MTB und zahlreiche Side-Events
  • Web: radamring.de