Teil des
rb-fans-tim-de-waele12.jpg Tim de Waele

UCI-Umfrage zur Zukunft des Straßenradsports

UCI-Umfrage: Fans sollen Radrennen mitgestalten

Der Radsportweltverband UCI hat eine Umfrage gestartet: Fans sollen Ideen einbringen, um Radrennen in Zukunft noch attraktiver zu gestalten. Als Teilnahmeprämie lockt ein VIP-Wochenende für zwei Personen bei der Straßen-WM in Yorkshire.

Inhaltlich geht es beispielsweise um die Frage, ob der Teamfunk zwischen Rennfahrern und sportlichen Leitern uneingeschränkt zugelassen bleiben soll, bestimmten Auflagen unterworfen oder gar ganz verboten. Auch über eine mögliche Verbannung von Leistungsmessern aus UCI-Rennen sollen die Radsportfans ihre Einschätzung abgeben. Weitere Themen: Budgetgleichheit zwischen den Teams, die Anzahl von Fahrern bei den verschiedenen Rennen sowie die Bereitstellung zusätzlicher Livedaten und -bilder aus dem Peloton während der Übertragung. Darüber hinaus fragt die UCI ab, wie, wann und wo Radsportfans Rennen verfolgen.

rb-fans-tim-de-waele12.jpg
Tim de Waele
Spektakel Tour de France: Mit einer Umfrage möchte der Radsportweltverband erfahren, was Fans sich für die Zukunft von Radrennen wünschen.

UCI-Präsident David Lappartient betont: „Die Anziehungskraft des Straßenradsports in einer sich wandelnden Welt weiterzuentwickeln, ist ein zentrales Ziel der UCI-Agenda 2022. Um das zu tun, ist es essentiell, die Ansichten nur der im Radsport tätigen Akteure zu kennen, sondern auch eines breiten Publikums – sowohl eingefleischter Fans als auch Gelegenheitszuschauer. Die Erhebung ist Teil eines großen Konsultationsprozesses, welcher es der UCI erlauben soll, den Straßenradsport so zu modernisieren, dass er die Erwartungen von so vielen Menschen wie möglich erfüllt. Mein Dank gilt allen, die sich einige wenige Minuten Zeit nehmen, um zur Entwicklung unseres Sports beizutragen.“ Um die Teilnahme schmackhafter zu machen, verlost die UCI unter allen Teilnehmern einen Drei-Tages-Trip zu den Straßenweltmeisterschaften in Yorkshire im Spetember 2019 mit Zugang zum VIP-Bereich sowie ein Regenbogen-Trikot mit den Unterschriften aller Titelträger der Wettkämpfe.

Die Teilnahme an der Umfrage dauert etwa zehn Minuten. Die Fragen sind auf deutsch und sieben weiteren Sprachen verfügbar. Teilnehmen kann man noch bis Dienstag, 16. Juli 2019.

Direkt zur UCI-Umfrage

Szene Szene So sehen Farbenblinde die Trikots der Tour de France Aufmerksamkeit für Farbenblinde

Millionen Deutsche nehmen die Welt wegen ihrer Farbsehschwäche anders wahr.

Mehr zum Thema Rennrad-Szene
RB Rennrad: Sport und Disziplinen 20th Santos Tour Down Under 2018 Stage 5 Teaser
Sonstiges
RB 2019 Deutschlandtour Jedermann Tour
Szene
rb-0419-gravel-events-sampler-Gravelfondo2018_ffw5606.jpg
Rest der Welt
rb-0516-einsteiger-rennraeder-test-TEASER-2
Szene