Teil des

Rad Race Tour de Friends

Tour de Friends: Von München nach Venedig

Die Tour de Friends ist ein Rennen, aber auch kein Rennen. Als 3er und 4er Teams werden die Alpen von München nach Venedig überquert. Von manchen in Rekordzeit, von anderen etwas langsamer.

Die Tour de Friends ist eine Tour, die viele gemeinsam mit Freunden beginnen, in deren Verlauf aber auch viele neue Freundschaften entstehen werden. So wie im Team RoadBIKE, das sich aus dem Leser-Pärchen Patricia Angermann und Rostyslav Akselrud aus Lübeck sowie mir als Vertreter der Redaktion zusammensetzt. Am Abend vor dem Rennen sehe ich Patricia und Rostyslav zum ersten Mal in meinem Leben.

Die komplette Reportage über die Tour de Friends lesen Sie in RoadBIKE Ausgabe 12/2017. Ab 8.11.2017 am Kiosk oder hier direkt bestellen.

Zur Startseite
Szene Szene So sehen Farbenblinde die Trikots der Tour de France Aufmerksamkeit für Farbenblinde

Millionen Deutsche nehmen die Welt wegen ihrer Farbsehschwäche anders wahr.

Mehr zum Thema Alpencross
rb-rata-blog-rata_2014-1
Szene
rb-1217-cross-spezial-fahrtechnik-teaser-stratmann-1433
Fahrtechnik
rb-0117-rad-race_tourdefriends_(c)RESCHABEK-STEINWEG_114.jpg
Szene
rb-0616-reise-Alpe-Adrai-Radweg-Roadbike-83_100pc-TEASER
Rest der Welt