RB 2019 Deutsche Meisterschaften Stuttgart

Deutsche Straßenmeisterschaften 2020 in Stuttgart

Rad-DM 2020 findet in Stuttgart statt

Die Deutschen Straßenradmeisterschaften 2020 finden in Stuttgart & Region an drei Tagen statt. Vergeben werden die Titel im Einzelzeitfahren Frauen Elite, Männer U23 und Männer Elite sowie im Straßenrennen Männer und Frauen Elite. Zum Rahmenprogramm gehört auch ein Jedermannrennen.

2019 war lange nicht klar, ob eine Deutsche Straßenradmeisterschaft ausgetragen werden würde. Zur Debatte stand, die Titelkämpfe mit anderen Nationen zusammen stattfinden zu lassen. Erst auf den letzten Drücker konnte die Durchführung sichergestellt werden, die Rennen fanden auf dem Sachsenring statt.

Für 2020 hingegen hat der Bund Deutscher Radfahrer früh Planungssicherheit: Die begehrten Trikots mit den schwarz-rot-goldenen Brustringen werden in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart und der Region Stuttgart vergeben.

Deutsche Straßenmeisterschaften 2020
Die verschiedenen Austragungsorte der Deutschen Meisterschaften im Straßenradsport in der Region Stuttgart.

Einzelzeitfahren am Freitag

Den Auftakt der Deutschen Straßenradmeisterschaften 2020 bilden am Freitagnachmittag, 19. Juni 2020, die Einzelzeitfahrwettbewerbe in Gäufelden-Öschelbronn. Der traditionsreiche RSV Öschelbronn feiert im Jahr 2020 sein 100-jähriges Bestehen und heißt anlässlich seines Jubiläums die deutsche Rad-Elite am Radstadion herzlich willkommen. Der Zeitfahrkurs rund um Öschelbronn wird kein klassischer flacher Rouleur-Kurs sein: Mit seinem welligen und windanfälligen Terrain wird er den Sportlerinnen und Sportlern alles abverlagen. Alle drei Rennklassen – Männer U23, Frauen Elite, Männer Elite – fahren auf dem gleichen Kurs von 30 Kilometern Länge mit ca. 350 Höhenmetern. Start und Ziel befinden sich am Radstadion in Öschelbronn, die Frauen Elite startet ab 14 Uhr, die Männer Elite ab 16 Uhr, die Männer U23 ab 18 Uhr. Spannend wird im Männerrennen, ob Tony Martin seinen Meistertitel verteidigen kann und damit am Ende zum zehnten Mal in seiner Karriere beim Einzelzeitfahren ganz oben auf dem Meister-Treppchen steht.

Deutsche Straßenmeisterschaften 2020

Frauen-Rennen am Samstag

Am Samstag, 20. Juni 2020, geht es dann in Filderstadt für die Damen um das heiß begehrte Meistertrikot. Der 10 Kilometer lange Rundkurs ermöglicht es den Zuschauern, das vorbeirasende Feld oft zu sehen. Die Strecke ist schnell, teilweise aber auch technisch anspruchsvoll. Nach der Hälfte wartet ein kurzer steiler Anstieg mit gut zu befahrendem Kopfsteinpflaster. Die Zielgerade ist ausreichend lang und gerade, die letzten 1500 m sind weitestgehend flach. 12 Rennrunden sollen gefahren werden, was 120 Kilometern mit etwa 1200 Höhenmetern entspricht. Start und Ziel befinden sich in Filderstadt-Bernhausen, der Start ist für 13.30 Uhr geplant. Lisa Brennauer wird mit Sicherheit alles dran setzen, ihren Titel zu verteidigen, Lisa Klein, Liane Lippert, Franziska Koch oder auch Charlotte Becker werden alles daran setzen, ihr das Trikot abzuluchsen.

Männer-Rennen am Sonntag

Das Finale der Deutschen Meisterschaften findet dann am Sonntag, 21. Juni 2020, im Strohgäu nördlich von Stuttgart sowie im Herzen der baden-württembergischen Landeshauptstadt mit dem Ziel in der Stadtmitte statt. Gestartet wird das Rennen der Männer Elite in Korntal, zunächst ist ein welliger Rundkurs durch Münchingen, Hemmingen und Ditzingen geplant, auf dem sieben Runden zu fahren sind. Danach geht es am Schloß Solitude vorbei über den Höhenrand nach Stuttgart-Zentrum. Dort wird nach einer ersten Zieldurchfahrt auf der Theodor-Heuss-Straße noch fünf Mal ein Rundkurs befahren, der schon 2018 das Finale der Deutschland-Tour darstellte. Scharfrichter des Rennens dürften dabei die fünf Passagen über den 700 Meter langen und bis zu 14 Prozent steilen Herdweg werden. Nach selektiven 203 Kilometern mit 2600 Höhenmetern wird sich der neue Deutsche Meister auf der Partymeile Stuttgart bei einem Radsportfestival feiern lassen.

RB 2019 Deutsche Meisterschaften Stuttgart
Henning Angerer

Der amtierende Titelträger Maximilian Schachmann vom Team Bora-Hansgrohe gab bereits die Parole aus: „Ziel ist es, den Titel im Team zu halten, wo bei man natürlich immer schauen muss, wie sich das Rennen entwickelt.“ Eine Woche vor Beginn der Tour de France sollten sich die besten deutschen Radprofis in Top-Form befinden.

Zum Rahmenprogramm der Deutschen Meisterschaften gehört auch das Jedermann-/Jederfraurennen „Brezel Race“, das sich langfristig in Stuttgart etablieren soll.

RB 2019 Deutsche Meisterschaften Stuttgart
Wie bei der Deutschland-Tour 2018 befindet sich der Start des Jedermann-/Jederfraurennens auf dem Stuttgarter Schlossplatz.
Szene Szene  Cyclassics Hamburg 2019 Cyclassics Jedermann-Rennen in Hamburg EuroEyes Cyclassics feiert 25. Jubiläum

Am 15.8.2020 finden zum 25. Mal die Cyclassics in Hamburg statt....

Mehr zum Thema Baden-Württemberg
RB 0914 Reise Oberschwaben Baden Württemberg
Rest der Welt
RB 0914 Reise Oberschwaben Baden Württemberg
Rest der Welt
RB 0914 Reise Oberschwaben Baden Württemberg
Rest der Welt
RB 0914 Reise Oberschwaben Baden Württemberg
Rest der Welt