rb-venediger-rush-2016-heiko-mandl-_AN_6754-TEASER Heiko Mandl

Per Rennrad, zu Fuß, auf Skiern – in einem Rutsch auf den Großvenediger

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 3
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 4
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 6
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 7
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 8
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 9
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 10
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 11
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 12
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 13
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 14
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 15
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 16
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 17
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 18
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 19
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 20
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 21
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 22
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 23
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 24
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 25
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 26
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 27
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 28
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 29
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 30
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 31
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 32
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 33
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 34
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 35
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Venediger Rush 2016: Die Bilder

Venediger Rush 2016: Die Bilder 36
Heiko Mandl

Der Großvenediger thront als fünfthöchster Berg Österreichs 3666 Meter über dem Meeresspiegel. Zum 175-jährigen Jubiläum gab es ein Multisport-Abenteuer der Extraklasse: 160 km mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuh und Tourenski, über 4000 Höhenmeter und 15 Stunden Hochleistung in zwei Tagen. Und das Ziel auf 3666 m Höhe.

Zur Startseite
Szene Szene rb-0718-radtest-um-1000-bjoern-haenssler-teaser-2 (jpg) Volontariat in unserer Rad- und Outdoor-Redaktion Wir suchen Dich als Redaktions-Volontär

Wir bieten für eine fundierte journalistische Ausbildung zwei...

Mehr zum Thema Jedermann-Rennen
BKK Mobil Oil Cycling Team Trainingslager Mallorca 2018
Szene
 Cyclassics Hamburg 2019
Szene
Deutschland Rush
Szene
RB 2019 Deutsche Meisterschaften Stuttgart
Szene