Teil des

Rad Race 2015 Berlin

Last Man Standing: Das Rad Race in Berlin

Das Rennen ist Teil der Rad-Race-Serie. Eine Reihe außergewöhnlicher Radrennen, die es zwar erst seit 2014 gibt, die aber im Szene-Kalender bereits als Pflichttermine markiert sind. In der Rennserie gibt es die unterschiedlichsten Formate. Zum Beispiel Sprintrennen, bei denen 2 Fahrer auf den Rädern ihrer Wahl 150 Meter um Ruhm und Ehre sprinten.

Oder Kriterien (Rundenrennen) mit Fixed- und Open-Kategorien sowie das „Rad Race Bergfest“ – ein Uphill-Zeitfahren auf den Feldberg im Taunus. Jeder kann sich anmelden. Leistungsklassen oder Lizenzen gibt es nicht. Beim „Last Man Standing“ drehen die Fahrer in den Qualifikationsrennen 4 Runden, und nach jeder Zieldurchfahrt scheidet der jeweils langsamste aus. Die besten 4 kommen weiter, bis schließlich im Finale, das über 8 Runden geht, ein Sieger übrigbleibt.

Rad Race: Total abgefahrene Radrennen

Rad Race: Total abgefahrene Radrennen 3
Rad Race: Total abgefahrene Radrennen 3 Rad Race: Total abgefahrene Radrennen 4 Rad Race: Total abgefahrene Radrennen 5 Rad Race: Total abgefahrene Radrennen 6 35 Bilder
Rad Race Sprint-Battel in Münster 2014
Rad Race Sprint-Battel in Münster 2014
Zur Startseite
Szene Szene So sehen Farbenblinde die Trikots der Tour de France Aufmerksamkeit für Farbenblinde

Millionen Deutsche nehmen die Welt wegen ihrer Farbsehschwäche anders wahr.

Mehr zum Thema Jedermann-Rennen
RB 2019 Deutschlandtour Jedermann Tour
Szene
RB Kooperation Eschborn Frankfurt Deutschlandtour
Fitness
rb-0419-gravel-events-sampler-Gravelfondo2018_ffw5606.jpg
Rest der Welt
rb-0516-einsteiger-rennraeder-test-TEASER-2
Szene