Die Carbon-Dämpfung des Bianchi Infinito CV

Bianchi Infinito CV Die Carbon-Dämpfung des Bianchi Infinito CV

Bianchi hat bei der Entwicklung des Bianchi Infinito CV auf NASA-erprobte Technologie zurückgegriffen. An neuralgischen Stellen in Rahmen und Gabel des Rennrades wurde eine vibrationsdämpfende Schicht zwischen die Carbonschichten gelegt. Diese Schicht soll Vibrationen absorbieren.

Im Video zeigt ein Labortechniker den Dämpfungseffekt der neuen Bianchi Infinito CV Rennradgabel mit Hilfe eines Ping-Pong-Balls.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Szene Szene Ötztaler Radmarathon 2021 Ötztaler Radmarathon: Neuer Termin ab 2023 Ötzi 2023: Termin wird vorgezogen

In Zukunft nicht mehr Ende August: Ab 2023 wechselt der Ötztaler...

Mehr zum Thema Bianchi
Italienische Rennräder im Test
Rennrad-Tests
Italienische Rennräder im Test
Rennrad-Tests
Rennrad-Tests
Bianchi Specialissima
Neuheiten
Mehr anzeigen