RB 0611 Pedale montieren Benjamin Hahn
RB 0611 Werkstatt Pedale Montieren IMG_9404_100pc (jpg)
RB 0611 Werkstatt Pedale Montieren IMG_9405_100pc (jpg)
RB 0611 Werkstatt Pedale MontierenIMG_9409_100pc (jpg)
RB 0611 Werkstatt Pedale MontierenIMG_9415_100pc (jpg) 11 Bilder

So montieren Sie Ihre Klickpedale und Cleats

Werkstatt-Tipps: Pedale und Schuhplatten richtig montieren So montieren Sie Ihre Klickpedale und Cleats

Reintreten, bitte! Aber nur, wenn perfekt montierte Pedale und Schuhplatten der eingesetzten Kraft auch standhalten. RoadBIKE hat alle wichtigen Tipps dazu.

Die richtige Auslösehärte bei Klickpedalen:

Modelle wie die Shimano SL-, Time-, Campagnolo- oder Look Keo-Pedale bieten die Möglichkeit, die Auslösehärte einzustellen. Das ist die Kraft, die Sie aufbringen müssen, um durch eine seitliche Drehbewegung den Schuh vom Pedal zu trennen.

Damit dies auch gelingt und Sie nicht im Falle eines Sturzes im Pedal bleiben, sollte die Auslösehärte nicht aufs Maximum ausgereizt werden. Tasten Sie sich langsam heran. Das gilt vor allem für Anfänger, die sich erst an den festen Kontakt gewöhnen und den Ein- und Ausstieg verinnerlichen müssen.

Und noch ein Tipp: Verschlissene Platten erfordern wegen des Material­abriebs härteres Einstellen der Auslösehärte als neue. Im Lauf des Plattenlebens und beim Plattentausch sollten Sie daher die Pedale entsprechend nachjustieren.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen roadbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Werkstatt
ROADBIKE Werkstatt FAQ
Werkstatt
rb-0315-di_Radkoffer_So_testet_003-rennrad-verpacken-teaser
Tests
Pendler auf Fahrrad
Szene
RB-0513-Werkstatt-Rennrad-komfortabler-machen-Aufmacher
Sonstiges
Mehr anzeigen