RB Xtreme Pro Race Benjamin Hahn

Testbericht: Xtreme Pro Race

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Das günstigste Pedal im Test kann nicht überzeugen. Es baut recht hoch, ist nur für Einsteiger, die das Übergewicht verschmerzen können, gut geeignet.

Technische Daten

Preis 37,90 Euro
Gewicht 329/87 g *
Auslösewinkel 20 ° **
Auslösemoment 9-21 Nm

* Pedalgewicht/Cleatgewicht ** Herstellerangabe

Bauhöhe (10 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_1 (jpg)
Redaktion

Q-Faktor (= Abstand Kurbelarm zur Schuhmitte, 10 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_4 (jpg)
Redaktion

Ein-/Ausstieg (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_3 (jpg)
Redaktion

Standbreite (20 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_2 (jpg)
Redaktion

Lagerqualität (15 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_2 (jpg)
Redaktion

Gewicht (25 % vom Gesamturteil)

MB_Bewertungskaestchen_1 (jpg)
Redaktion

Xtreme Pro Race im Vergleichstest

RB Pedal-Test Teaserbild
Tests
Zur Startseite
Parts Tests Marcel Meisen Test: Cyclocross-Reifen 2019 6 Cyclocross-Reifen im Test

Crossreifen müssen gut rollen, Pannenschutz bieten und auch im Schlamm gut...

Mehr zum Thema Klickpedale
RB Look Kéo Carbon
Tests
RB Crank Brothers Quattro 4TI
Tests
RB Ritchey Peloton Pro
Tests
RB Shimano Dura-Ace
Tests