RB Shimano WH-RS10 Benjamin Hahn

Testbericht: Shimano WH-RS10

Testbericht: Shimano WH-RS10

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Komponenten:
Nabe: Shimano Alu-Nabe mit Stahl-Achsen;
Felgen: Shimano Aluminium, 24 Millimeter hoch;
Speichen: Stahl, Aero-Form, vorne 16 radial, hinten 20 rechts und links zweifach gekreuzt

Technische Daten

Preis 170 Euro ***

* Gewicht Vorder-/Hinterrad ohne Schnellspannachsen ** Gewicht der serienmäßigen Schnellspannachsen *** inkl. Schnellspanner

RB Shimano WH-RS10

Shimano WH-RS10 im Vergleichstest

RB Laufradtest Teaserbild
Tests

Fazit

Shimanos häufig verbauter Einsteigersatz überzeugt durch sehr gute Seitensteifigkeitswerte und Aufbau-Qualität – auch was die Serienstreuung in diesen Bereichen angeht. Er ist jedoch nur mäßig torsionssteif und recht schwer.

Zur Startseite
Parts Tests Shimano Ultegra, Sram Force, Campa Chorus Scheibenbremsen im Labortest

Wer baut die beste Rennrad-Scheibenbremse? Der Test deckt es auf.

Mehr zum Thema Shimano
Shimano 105 Di2
Neuheiten
Shimano Dura-ace R9200 2022
Neuheiten
Shimano RC902 RC3
Neuheiten
Neuheiten
Mehr anzeigen