RB Mavic R-SYS SL Benjamin Hahn

Testbericht: Mavic R-SYS SL

Testbericht: Mavic R-SYS SL

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF
Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Komponenten:
Nabe: Mavic Aluminium-Carbon-Mix, Titan-Achse;
Felgen: Mavic Aluminium, vorne 22 Millimeter, hinten 25 Millimeter hoch;
Speichen: vorne 16 Carbonspeichen radial, hinten 20, limks Carbon radial, rechts Aluminium zweifach gekreuzt

Technische Daten

Preis 1650 Euro ***

* Gewicht Vorder-/Hinterrad ohne Schnellspannachsen ** Gewicht der serienmäßigen Schnellspannachsen *** inkl. Schnellspanner

RB Daten Mavic R-SYS SL
RoadBIKE

Mavic R-SYS SL im Vergleichstest

RB Laufradtest Teaserbild
Tests

Fazit

Das R-Sys SL zeigt, dass sich die Kombination aus niedrigem Gewicht und guter Seitensteifigkeit auch mit Alu-Felgen realisieren lässt. Der Schlüssel: hohle Carbonspeichen. Trotz mäßiger Torsionssteifigkeit reicht es zum Testsieg.

Zur Startseite
Parts Tests Im Test: Aerycs GCX Terra 30/30 Laufräder für Gravel und Endurance: Aerycs GCX Terra

Laufradbau ist Handwerkskunst. Aerycs aus der Nähe von Hamburg bietet mit...

Mehr zum Thema Mavic
Fahrbilder Rennrad mit Felgenbremsen
Tests
Mavic Cosmic SLR 45 Disc
Neuheiten
Tests
Gobik Longlseeve Cobbleold Auric
Tests
Mehr anzeigen