RB-0812-Carbon-Laufraeder-DT-Swiss-RRC-46-Dicut-C (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: DT Swiss RRC 46 Dicut C (Modelljahr 2012)

Eigentlich verdient sich das sehr gut gemachte RRC die Note "sehr gut" – nur Leightweight ist besser. Allerdings zeigten die Bremsflanken nach den Tests leichte Vorschädigungen – deshalb ohne Note.

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo:
RoadBIKE

Komponenten

  • Naben: DT Swiss Aluminium RWS
  • Felgen: Reynolds Carbon, 46-Millimeter hoch
  • Speichen: Stahl, VR 20 radial, HR 24 2-fach gekreuzt

Technische Daten

Preis 2.699 Euro ****

* Gewicht Vorder-/Hinterrad ohne Schnellspannachsen ** Satzgewicht ohne Schnellspannachsen *** Gewicht Schnellspannachsen **** Komplettpreis

RB-0812-Carbon-Laufraeder-Bewertung-DT-Swiss-RRC-46-Dicut-C.jpg
RoadBIKE
Bewertung DT Swiss RRC 46 Dicut C

DT Swiss RRC 46 Dicut C (Modelljahr 2012) im Vergleichstest

RB-0812-Laufradtest-Teaser
Tests

Fazit

Eigentlich verdient sich das sehr gut gemachte RRC die Note "sehr gut" – nur Leightweight ist besser. Allerdings zeigten die Bremsflanken nach den Tests leichte Vorschädigungen – deshalb ohne Note.

Zur Startseite
Parts Tests Michelin POWER Range 2020 Michelin: Neue Rennradreifen Michelin Power - Neue Rennradreifen aus Frankreich

Unter dem traditionellen Namen „Power“ bringt Michelin eine ganze Palette...

Mehr zum Thema Laufräder
Neuheiten
RB 2019 Teststrecke Scope R4d Laufräder
Tests
RB Poc Omne Air Rennradhelm Neuheiten 2019
Neuheiten
rb-rapha-schuhe-classic-2019-teaser-1.jpg
Neuheiten