RB-0812-Carbon-Laufraeder-Bontrager-Aeolus-5-D3-Clincher (jpg) Benjamin Hahn

Testbericht: Bontrager Aeolus 5 D3 Clincher (Modelljahr 2012)

Mit seinen bauchigen Felgen fällt das Aeolus sofort auf – es ist sehr steif und fährt sich sehr direkt. Mit den empfohlenen Kork-Belägen erreicht es schwache Bremsleistungen – und schafft nur knapp das "Gut".

Testurteil

Kompletten Artikel kaufen
RB-0514-Kaufberatung-Teaser-2.jpg
Rennrad-Kaufberatung: Finden Sie Ihr perfektes Rennrad (2014)
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 10 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Testsieger-Logo: Testurteil gut

Komponenten

  • Naben: DT Swiss 240s/Bontrager Alu-Nabe
  • Felgen: Bontrager Carbon, 50-Millimeter hoch, 27-Millimeter breit
  • Speichen: Stahl, VR 18 radial, HR 24, rechts 2-fachgekreuzt, links radial

Technische Daten

Preis 2.089 Euro ****

* Gewicht Vorder-/Hinterrad ohne Schnellspannachsen ** Satzgewicht ohne Schnellspannachsen *** Gewicht Schnellspannachsen **** Komplettpreis

RB-0812-Carbon-Laufraeder-Bewertung-Bontrager-Aeolus-5-D3-Clincher
RoadBIKE
Bewertung Bontrager Aeolus 5 D3 Clincher

Bontrager Aeolus 5 D3 Clincher (Modelljahr 2012) im Vergleichstest

RB-0812-Laufradtest-Teaser
Tests

Fazit

Mit seinen bauchigen Felgen fällt das Aeolus sofort auf – es ist sehr steif und fährt sich sehr direkt. Mit den empfohlenen Kork-Belägen erreicht es schwache Bremsleistungen – und schafft nur knapp das "Gut".

Parts Tests Campagnolo Chorus im Test Chorus: Campas neue Mittelklasse-Gruppe im Test

Nach Campagnolos Top-Gruppen Super Record und Record hat auch die...

Mehr zum Thema Laufräder
Neuheiten
RB 2019 Teststrecke Scope R4d Laufräder
Tests
RB Poc Omne Air Rennradhelm Neuheiten 2019
Neuheiten
rb-rapha-schuhe-classic-2019-teaser-1.jpg
Neuheiten