RB Garmin Vector 3 Leistungsmesspedal Neuheit 2018 Garmin Deutschland GmbH

Garmin zeigt neues Vector-3-Leistungsmesspedal

Vector, die dritte: Garmin hat seine Leistungsmesspedale Vector 3 komplett überarbeitet und ihnen nebenbei ein schlankeres Design verpasst. Doch das ist nicht alles.

kurz und knapp

  • Kompaktes, verbessertes Design
  • kein Pedalsender mehr notwendig
  • Übertragung via ANT+ und BLE
  • ab 599,99 Euro erhältlich

Genauer, robuster und leichter: Garmin hat für 2018 seine Vector-Leistungsmess-Pedalsystem deutlich überarbeitet. Augenfälligste Neuerung der Vector-3-Pedale ist das schlankere Design. Alle Bauteile wurden komplett in das Pedal integriert. Die alten, etwas unschönen und anfälligen Pedalsender fallen damit weg.

Die neuen Garmin Vector-3-Pedale

  • Gewicht: 316 g
  • Preis: Vector 3: 999,99 Euro, Vector 3S: 599,99 Euro
  • Batterielaufzeit: bis zu 120h
  • voraussichtlich erhältlich ab: September 2017

(Alle Angaben laut Hersteller)

Genauere Messung

Garmin Vector-3-Pedale funktionieren nach dem Plug&Play-Prinzip, d.h. sie werden an die Kurbel geschraubt, per ANT+ oder BLE mit einem kompatiblen Radcomputer oder einem Smartphone verbunden, und schon kann es losgehen. Die Genauigkeit soll sich laut Garmin auf +/- 1 Prozent verbessert haben. Zudem liefern die Vector-Pedale Informationen zur Trittfrequenz und Kraftverteilung. Über Garmins "Cycling Dynamics" lassen sich die Daten noch präziser und anschaulicher darstellen und auswerten. Apropos auswerten: Die Daten lassen sich sowohl über die Plattform Garmin Connect, als auch über Drittanbieter-Programme wie Strava oder TrainingPeaks analysieren.

Für Einsteiger in die Wattmessung bietet Garmin das Vector-3-Pedal auch in der Version 3S für 599,99 Euro statt 999,99 Euro an. Dieses beinhaltet nur ein Leistungsmess-Pedal für die linke Seite. Durch ein optional erhätliches weiteres Pedal kann es aber jederzeit aufgerüstet werden. Unverändert bleibt, dass die Garmin Vector-3-Pedale nur mit Look-Cleats kompatibel sind.

Mehr Neuheiten rund ums Rennrad

Neue Rennräder für das Modelljahr 2019

rb-orbea-TERRA-H31_FondoGris-TEASER
rb-orbea-TERRA-H31_FondoGris-TEASER rb-liv-enviliv-disc-2019-EnviLiv-078.jpg rb-0918-SCOTT-Contessa Addict RC Disc (jpg) 28 Bilder

Eurobike Award 2017 - Alle ausgezeichneten Bikes und Parts

eurobike-award-2017-gold-van-nicholas-skeiron-01-eurobike-friedrichshafen (jpg)
eurobike-award-2017-gold-van-nicholas-skeiron-01-eurobike-friedrichshafen (jpg) eurobike-award-2017-gold-van-nicholas-skeiron-02-eurobike-friedrichshafen (jpg) eurobike-award-2017-gold-focus-project-y-01-eurobike-friedrichshafen (jpg) eurobike-award-2017-gold-focus-project-y-02-eurobike-friedrichshafen (jpg) 85 Bilder

Neues Rennrad-Zubehör und Parts

rb-0418-specialized-s-works-7-schuhe-Pfeiffer-P2012968.jpg
rb-0418-specialized-s-works-7-schuhe-Pfeiffer-P2012968.jpg RB Busch&Müller Ixon Space Lampe Rennrad Zubehör Parts Neuheiten 2018 RB Oakley Aro Neuheiten 2018 Helme RB Giro Knit Schuhe 23 Bilder
Zur Startseite
Parts Neuheiten Kinetic R1 Rollentrainer Rennrad-Zubehör Neuheiten für 2020 Die wichtigsten Rennrad-Parts, Zubehör und Bekleidung

Neue Rennradreifen, Gravel-Schuhe, smarte Rollentrainer – für das...

Mehr zum Thema Neue Rennräder bei RoadBIKE
rb-2018-focus-project-y-rauscher-28-TEASER1.jpg
Neuheiten
RB Bianchi Sprint Rennrad Neuheit 2020
Neuheiten
rb-2019-Pinarello-Dogma-F12-1-TEASER
Neuheiten
rb-2019-trek-Madone-slr-9-disc-teaser1.jpg
Neuheiten