Teneriffa – die schönsten Rennrad-Impressionen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Daniel Geiger Teneriffa

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Das Sträßchen hinauf aufs Teide-Plateau von La Esperanza gehört zu den Highlights auf Teneriffa.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Schroff und bizarr fällt die Nordküste in den Atlantik.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Wenn zu Hause Winter ist, sind Rennradfahrer auf Teneriffa kurz-kurz unterwegs.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Klein wie ein Zwerg kommt man sich als Radler in der Natur Teneriffas vor.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Allein mit der Straße: Im Süden fährt man teils stundenlang ohne Gegenverkehr.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Teneriffa verzaubert Rennradler mit Kontrasten.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Top-Terrain für Bergziegen: Quälende Anstiege hat Teneriffa en masse.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Höhentraining auf dem Plateau: Autor Jochen Haar in 2500 m Höhe.

Höhenmeter sammeln auf Teneriffa

Mehr zu dieser Fotostrecke: Reise: Rennrad fahren auf Teneriffa - inklusive vier Tourentipps