Mallorca: Sant Salvador

Lust auf viele Serpentinen, ohne dafür epische Anstiege meistern zu müssen? Dann ab nach Felanitx. Von dem Städtchen im Südosten aus geht es durch 16 Spitzkehren die Einbahnstraße 370 Höhenmeter auf den heiligen Berg.

Mallorca, Spanien Spanien

Länge 48,91 Kilometer
Dauer 03:10 Std.
Höhenunterschied 956 Meter
Höhenmeter absteigend 947 Meter
Tiefster Punkt 1 m ü. M.
Höchster Punkt 471 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten
Bei Profis ist der Salvador berüchtigt, sie müssen hier im Trainingslager mitunter ein Dutzend Mal hintereinander hoch und runter.

Oben gibt es, wie sich das für einen einsamen Berg gehört, einen fantastischen Blick über die Insel, dazu ein Kloster und ein kleines Café. Radsportlerherz, was willst du mehr?

​Übrigens: Wer im Süden der Insel Höhenmeter machen will, kombiniert den Sant Salvador mit dem Randa. Von Gipfel zu Gipfel sind es etwa 35 Kilometer.

Route: Cala d’Or -> Calogne -> Felanitx -> Sant Salvador -> Portocolom -> s’Horta -> Cala d’Or
25.02.2016
Autor: Felix Krakow
© RoadBIKE