Barcelona: Sightseeing-Tour zum Tibidabo

Startpunkt der Tour durch das Hinterland von Barcelona ist der Ort Sant Cugat del Vallès.

Katalonien, Spanien Spanien

Ralf Schanze
Länge 35,34 Kilometer
Dauer 03:11 Std.
Höhenunterschied 971 Meter
Höhenmeter absteigend 971 Meter
Tiefster Punkt 102 m ü. M.
Höchster Punkt 487 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten
Nach ein paar Kilometern rollen wir über eine schöne Landstraße, die uns über eine kurvenreiche und ruhige Strecke durch den Nationalpark Collserola zum Aussichtspunkt Tibidabo bringt.

Hier gönnen wir uns erst mal eine kleine Pause, um den fantastischen Ausblick auf die Stadt zu genießen. Das Auge schweif über ein unendliches Häusermeer bis hin zum glitzernden Mittelmeer.

Wieder zurück geht es über die kleine Landstraße, die an den alten, prachtvollen Villen der High Society Barcelonas vorbeiführt. Erstaunt stellen wir im Ziel fest, dass
wir auf der kurzen, aber hügeligen Strecke doch ordentlich Höhenmeter gesammelt haben.

Als Belohnung gönnen wir uns ein paar der zuckersüßen, aber leckeren Churros an einem der Straßenstände in Sant Cugat del Vallès. 
04.12.2017
Autor: Felix Krakow
© RoadBIKE