Zillertal: Über den Gerlos in den Pinzgau

Nach der Rampe aufs Hochplateau entspannt sich die Fahrt. Höhepunkte sind der Stausee Durlassboden und die Wasserfälle. Nur in dieser Richtung fahren – die alte, holprige Straße in den Pinzgau eignet sich nicht zur Abfahrt! 

Zillertal, Österreich Österreich

Simon Hausberger
Länge 80,94 Kilometer
Dauer 03:15 Std.
Schwierigkeitsgrad medium
Höhenunterschied 2361 Meter
Höhenmeter absteigend 2366 Meter
Tiefster Punkt 570 m ü. M.
Höchster Punkt 1626 m ü. M.
GPS-Daten · KML-Daten

Route: Zell am Ziller > Hainzenberg > Gerlos > Gerlospass > Krimmler Wasserfälle > Krimml > Wald im Pinzgau > Oberrankenthal > Gerlos > Zell am Ziller 

05.05.2017
Autor: Felix Krakow
© RoadBIKE
Ausgabe 6/2017