Teil des

Red Bull

Szene News Patrick Seabase fährt mit dem Fixie auf den Spuren der Tour de France durch die Pyrenäen

300 Kilometer, rund 6000 Höhenmeter und fünf legendäre Pyrenäen-Pässe: Dieser Herausforderung will sich Patrick Seabase stellen. Auf einem Fixie.

Starshots RoadBIKE Starshots Traum-Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan

RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan. Hier gibt es alle Bilder und Infos.

Starshots Traum-Rennräder: Das Red Bull Carbon X-Lite 8800 Airbrush RoadBIKE Starshot: Red Bull Carbon X-Lite 8800 Airbrush

Dämonisch designt, brutal leicht, höllisch schnell: Mit diesem Renner sollten Sie sich besser nicht anlegen! RoadBIKE stellt das Traum-Rennrad vor.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon-SL 4400

Willig, direkt und pfeilschnell – das Carbon-SL bestätigt in diesem Test die guten Bewertungen, die es bereits gesammelt hat.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro-2000

Das Pro-2000 von Red Bull fällt nicht nur wegen seines peppigen Lacks auf, sondern auch als eines der leichtesten Rahmen-Gabel-Sets in diesem Vergleich – das trotzdem steif und komfortabel ausfällt.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon SL-3000

Das Red Bull Carbon SL-3000 legt die Latte in diesem Test so unerreichbar hoch, dass sich die übrigen Kandidaten strecken können, wie sie wollen – sie kommen an den Renner vom Rose Versand einfach nicht heran.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite 8800

Der Rose-Versand aus Bocholt versucht, dem brettsteifen Carbon X-Lite der Marke Red Bull durch die Sattelstütze mehr Dämpfungskomfort einzuhauchen.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite 4400

Technisch herausragende Rahmen, ein umfangreiches Baukastensystem und vorbildliche Montage – der Rose-Versand nimmt Kritikern von Rädern aus dem Internet (fast) alle Argumente.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite Oro-8000

Ungezügelt, schnell und willig – kein anderes Rad in diesem Testfeld zeigt einen so ausgeprägt sportlichen Charakter, kaum eines bietet derart überwältigenden Vortrieb.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite 8800

Rose hat für diesen Test sein Red Bull Carbon X-Lite 8800 mit Teilen aus dem Custom-Programm getunt und schickt so einen sehr leichten Renner in den Wettbewerb.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon SL-3000

Eine Testfahrt mit dem Carbon SL-3000 kann nur spritzig sein – denn der Carbonrenner von Rose ist ein erstklassiger Rennbulle und verlangt nach Sporen, die er ungefiltert in Vortrieb umsetzt.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Red Rose SL-300

Dem Red Rose SL-300 würde frau allein wegen des niedrigen Preises und der dafür überzeugenden Ausstattung einiges verzeihen.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro-SL 4400

Würde man dem Red Bull in der RoadBIKE-Punktewertung in diesem Test alle Ausstattungspunkte abziehen, wäre es noch immer ein klarer Kauftipp.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro-3500

Auf dem Vorgänger des aktuellen Pro-Rahmens spurtete Gerald Ciolek 2005 zum Deutschen Meistertitel – heute gibt es den Rahmen mit knalliger Optik und Top-Ausstattung für rund 1400 Euro.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro SL-3000

Der Modellname Pro SL-3000 klingt nüchtern, sachlich – aber korrekt. Erst bei näherer Betrachtung löst das Rad Begeisterung aus.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon SL-3000

„Beeindruckend”, „grandios”, „perfekt abgestimmt” – wenn alle Tester, ganz gleich ob Rennfahrer oder Tourer, in ihren Protokollen solche Superlativen notieren, bedeutet das meist den Testsieg.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite 4000

Die neue Dura-Ace, noble Easton-Laufräder, steifstes Tretlager und steifster Lenkkopf im Testfeld, Rahmen mit integrierter Sattelstütze und komplett innen verlegten Zügen ...

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon SL-4000

Dämpfungskomfort wird ein immer wichtigeres Thema, das merkt auch Versender Rose und schickte eine voll auf Komfort optimierte Rennmaschine in diesen Test – wobei der Rahmen selbst bekanntermaßen kein Komfortwunder ist.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro-SL 4400

Statt auf prestigeträchtiges Carbon setzt der Rose-Versand beim Rahmen auf Aluminium.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Pro-2000

Der Rose Versand aus Bocholt schickt mit dem Pro-Rahmen einen echten Hochkaräter ins Rennen: Rahmengewicht knapp über 1500 Gramm, satte Steifigkeitswerte, dazu spür- und messbarer Komfort.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon SL-3000

Leichtestes Rad, beste Steifigkeitswerte, hochwertigste Ausstattung – klarer Testsieg für das Carbon SL-3000.

Rennrad-Tests Rennräder im Test Testbericht: Red Bull Carbon X-Lite 4000

Der beste Rahmen in diesem Test kommt von Red Bull.

Rennräder Neuheiten Cannondale CAAD13 Alu-Rennrad 2020 Cannondale bringt neues Alu-Rennrad CAAD13 Cannondale CAAD13

CAAD – das steht für „Cannondale Advanced Aluminum Design“ und ist seit...