mb-0316-x-fusion-hilo-strate-drake-images (jpg) Drake Images

Testbericht: X-Fusion Hilo Strate

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Als einzige Stütze im Test hat die X-Fusion Hilo Strate kein schwarzes, sondern ein „goldiges“ Standrohr. Alles Gold, was glänzt? Durchaus, die sehr leichte X-Fusion Hilo Strate funktioniert auf Niveau von Rock Shox und Co. Sie fährt zuverlässig sowie ruckelfrei auf und ab.

mb-0316-x-fusion-hilo-strate-detail-drake-images (jpg)
Drake Images
Der große Joystick-artige Hebel lässt sich in alle Richtungen kippen und löst so den Mechanismus der X-Fusion Hilo Strate aus.

Die stufenlose, hydraulische 125-mm-Verstellung (150 mm auch erhältlich) wird über einen großen, Joystick-artigen Hebel angesteuert. Der benötigt viel Platz am Lenker, lässt sich aber leicht in alle Richtungen drücken, um die X-Fusion Hilo Strate zu steuern. Für die Montage sind Vorkenntnisse von Vorteil.

Technische Daten

Preis 379 Euro
Gewicht 573 Gramm (inkl. Fernbedienung und einer Kabellänge von 1200 mm)
Absenkung 125 mm
Durchmesser 30,9/31,6 mm
Getesteter Durchmesser 31,6 mm
Versatz 0 mm
Länge 430 mm
Funktionsweise/Längenbereich Stufenlose hydraulische Klemmung, im Rahmen verlegter Kabelzug/195–296 mm
Testurteil Sehr gut (75 Punkte)
mb-0316-x-fusion-hilo-strate-bewertung-mountainbike (jpg)
MountainBIKE
MountainBIKE X-Fusion Hilo Strate Bewertung

X-Fusion Hilo Strate im Vergleichstest

MB 0316 Vario-Stützen Teaserbild
Sonstiges
Zur Startseite
Sonstiges Sonstiges mb-0718-vario-sattelstuetzen-test-rockshox-reverb-stealth (jpg) Sattelstützen Testbericht: Rock Shot Reverb Stealth

Mehr zum Thema Sattelstützen
RB-0513-Werkstatt-Rennrad-komfortabler-machen-Aufmacher
Sonstiges
mb-0718-vario-sattelstuetzen-test-race-face-turbine-r (jpg)
Sonstiges
mb-0718-vario-sattelstuetzen-test-magura-vyron (jpg)
Sonstiges
mb-0718-vario-sattelstuetzen-test-e-thirtheen-trs+-seatpost (jpg)
Sonstiges