RoadBIKE Starshot: Specialized S-Works McLaren Venge Carbon-Rennrad

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Studio Nordbahnhof RoadBIKE Starshot Specialized S-Workds McLaren Venge

Traum-Rennräder: Das Specialized S-Works McLaren Venge

Specialized und McLaren behaupten, die Formel für das schnellste Rad der Welt gefunden zu haben. Mehr Infos zum Specialized S-Works McLaren Venge +++ Noch mehr traumhafte Rennräder finden Sie in unserer großen RoadBIKE-Starshots-Fotostrecke.

Traum-Rennräder: Das Specialized S-Works McLaren Venge

Tragflügel-Profil: Die Rundung an der Innenseite der Sitzstreben soll die Luft beruhigen, bevor sie auf das Laufrad trifft. Mehr Infos zum Specialized S-Works McLaren Venge +++ Noch mehr traumhafte Rennräder finden Sie in unserer großen RoadBIKE-Starshots-Fotostrecke.

Traum-Rennräder: Das Specialized S-Works McLaren Venge

3:1-normiert: Die aerodynamisch optimierten Gabelscheiden entsprechen exakt der 3:1-Norm des Radsportweltverbandes (UCI). Mehr Infos zum Specialized S-Works McLaren Venge +++ Noch mehr traumhafte Rennräder finden Sie in unserer großen RoadBIKE-Starshots-Fotostrecke.

Traum-Rennräder: Das Specialized S-Works McLaren Venge

McLaren: Der Name der Formel-1-Ikone steht für Geschwindigkeit und technische Höchstleistungen – beides passt auch zum Venge. Mehr Infos zum Specialized S-Works McLaren Venge +++ Noch mehr traumhafte Rennräder finden Sie in unserer großen RoadBIKE-Starshots-Fotostrecke.

Traum-Rennräder: Das Specialized S-Works McLaren Venge

Flip-Flop-Stütze: Die drehbare Aero-Stütze ermöglicht variable Sitzwinkel – eines von vielen durchdachten Details am Venge. Mehr Infos zum Specialized S-Works McLaren Venge +++ Noch mehr traumhafte Rennräder finden Sie in unserer großen RoadBIKE-Starshots-Fotostrecke.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Specialized S-Works McLaren Venge Carbon-Rennrad