Stahl-Rennräder auf der Eurobike: Rennrad-Schönheiten im Retro-Look

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →

Cinelli XCR

Etwas moderner als beim Suercorsa geht es beim Cinelli XCR zu. Der Stahl-Rahmen ist mit den hochwertigsten Komponenten bestückt.
Das könnte Sie auch interessieren:
- RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan
- Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
- Luxus-Rennräder: Die teuersten Rennräder der Welt
- Rennräder mit Scheibenbremse: DER Trend auf der Eurobike 2013

Cinelli XCR

Schaltung und Bremse der Campagnolo Super Record und der Steuersatz von Chris King schmücken das Cinelli XCR.
Das könnte Sie auch interessieren:
- RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan
- Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
- Luxus-Rennräder: Die teuersten Rennräder der Welt
- Rennräder mit Scheibenbremse: DER Trend auf der Eurobike 2013

De Rosa Nuovo Classico

Traditionell wird das hintere Rahmendreieck verchromt, mindestens aber die rechte Kettenstrebe. So nahm der früher empfindlichere Lack bei Kettenschlägen keinen Schaden.
Das könnte Sie auch interessieren:
- RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan
- Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
- Luxus-Rennräder: Die teuersten Rennräder der Welt
- Rennräder mit Scheibenbremse: DER Trend auf der Eurobike 2013

Panasonic PR-6000

Nicht auf alt gemacht, sondern tatsächlich alt. Das Stahl-Rennrad Panasonic PR-6000 von Viatcheslav Ekimov.
Das könnte Sie auch interessieren:
- RoadBIKE Starshots: Die schönsten Rennräder aus Carbon, Aluminium, Stahl und Titan
- Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
- Luxus-Rennräder: Die teuersten Rennräder der Welt
- Rennräder mit Scheibenbremse: DER Trend auf der Eurobike 2013
Mehr zu dieser Fotostrecke: