Tramuntana-Classic: Neues Jedermann-Event auf Mallorca

Foto: Huerzeler Bicycle Holidays Tramuntana Classic 2018 Mallorca
Zum Saison-Auftakt nach Mallorca: das gehört für viele Rennradfahrer mit dazu. Jetzt gibt es auch guten Grund die Saison auf Mallorca ausklingen zu lassen.

Saisonauftakt auf Malle ist für viele Rennradfahrer ja Standard. Aber warum nicht auch zum Ende der Saison auf die Rennrad-Insel? Die Tramuntana-Classic ist vielleicht genau die Veranstaltung für einen sonnigen Saisonausklang.

Am 31. Oktober präsentiert Huerzler Bicycle Holidays die erste Auflage des Jedermann-Events. Der Rundkurs startet in Paguere im Norden der Insel. Von dort aus geht es nordöstlich durch das Tramuntana-Gebirge. Die zweite Hälfte der 75-km-Runde führt dann an der malerischen Nordküste entlang.

Die Strecke kann man entweder alleine oder mit einem Guide in einer Gruppe absolvieren. Eine Zeitnahme gibt es nicht, gestartet wird zwischen 9 und 11 Uhr. Es handelt sich also eher um eine RTF als ein Jedermann-Rennen.

Auch die Rennrad-Prominenz ist vor Ort. Fernando Escartin und Tony Romiger werden bei der ersten Auflage der Tramuntana Classic an den Start gehen.

Tramuntana-Classic 2018: Die Fakten

  • Wann: 31.10.2018, Start zwischen 9 und 11 Uhr, letzte Zielankunft in Paguera um 16 Uhr
  • Wo: Universal Hotel Lido Park in Paguera
  • Strecke: 75 Kilometer (Paguera – Es Capdellà – Galilea – Puigpunyent – La Granja d’Esporles (Pause*)– Banyalbufar – Estellencs (Pause*) – Andratx – Port d‘Andratx – Camp de Mar – Paguera)
  • Startgebühr: 20 Euro
  • Leistungen: Verpflegung am Start, 2 Verpflegungsposten, Finisher-Medaille, Medizinische Notfallbetreuung, Reparaturservice, Pasta-Party am Ziel
  • Anmeldung: info.mallorca@huerzeler.com Bitte bei der Anmeldung vollständige Adressdaten und den Jahrgang angeben.
22.05.2018
Autor: Sebastian Hohlbaum
© RoadBIKE