Eurobike 2015: die schrägsten Fotos der Fahrradmesse

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohlbaum Eurobike 2015 Skurrile und Verrückte Rennrad-Produkte

Der schlechteste Job auf der Messe?

Diese arme Frau muss den ganzen Tag im Wasser stehen, nur um die Wasserdichte der Socken anzupreisen.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Der magische Helm

Ist der wirklich so leicht? Diese Helm schwebt! Aber nur so lange, bis jemand den Elektromagneten ausschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Rennrad-Sattel mit Haifischflosse

Autsch! Dieser Sattel stammt nicht aus einer Folterkammer Obwohl es ein wenig danach aussieht.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Rennrad-Sattel mit Haifischflosse

Die "Flosse" auf dem Sattel soll nach Angaben des Herstellers nicht stören, sondern nur das Hinterteil der Radfahrers in der richtigen Position halten.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Rennrad-Trophäen aus Alt-Rädern

Na, haben Sie noch ein absolut unfahrbares Rennrad im Keller? Dann recyceln Sie es doch zur schicken Rennrad-Trophäe für die Wohnzimmerwand.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Darfs noch ein bisschen mehr sein?

Nur für flache Kurse geeignet. Das Rad mit dem GANZ Großen Kettenblatt.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Darfs noch ein bisschen mehr sein?

100 Zähne am Kettenblatt. Das wäre wahrscheinlich sogar für Tony Martin zu viel.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Auf dem Hochrad durch die Messehallen

Weite Wege wollen auf so einer Messe zurückgelegt werden. Wohl dem, der ein schönes, altes Hochrad hat, um schnell von A nach B zu flitzen.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Auf dem Hochrad durch die Messehallen 2

NATÜRLICH gibt es für Gewichtsfetischisten ein Hochrad aus Carbon!

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bling Bling: Cipollini RB1K Luxury Edition

Italienisches Understatement: mit der Luxury Edition seines RB1K setzt Sprinterlegende Mario Cipollini voll auf den Bling-Faktor.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bling Bling: Cipollini RB1K Luxury Edition

Die mit Gold, Platin und Diamanten bestückte Rennmaschine eignet sich ideal als Zweitrad für die sonntägliche Tour zur Eisdiele. Kostenpunkt: schlappe 53.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bling Bling 2: Lightweight Fahrwerk Gold

Was fehlt den meisten High-End Carbon-Rennrädern noch? Natürlich Blattgold! Deswegen gibt es auf der Eurobike das Lightweight Fahrwerk Gold zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bling Bling 2: Lightweight Fahrwerk Gold

Die teuren Lightweight Obermayer Laufräder werden dank Blattgold noch teurer.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bling Bling 2: Lightweight Fahrwerk Gold

Schlappe 24.000 Euro muss man für das Lightweight Fahrwerk Gold hinblättern.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Kunst im Becher: Latte Art bei Gonso

Skurriles auf der Eurobike 2015: Am Messestand von Gonso zaubert Barista Stefan himmlische Cappuccino-Kunst.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Kunst im Becher: Latte Art bei Gonso

Ergebnis der kunstvollen Arbeit: Milchschaumengel auf Italo-Kaffee.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Hüft-"Model" bei SMP

Das soll mein Hintern sein?

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Hüft-"Model" bei SMP

Der Beckenknochen soll verdeutlichen, welche Körperteile genau auf dem Fahrradsattel aufliegen.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Überschuhe fürs Fahrrad?

Bunte Überschuhe jetzt auch fürs Fahrrad?

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Bike-Buddy: Schutz vor Lack-Kratzern

Keine Überschuhe, der Bike-Buddy soll das Rad und das Auto vor unschönen Kratzern schützen.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Alles öko, oder was?

Aus China kommt das Mountainbike-Pedal, das zum Teil aus Weizen- und Reisspreu hergestellt ist.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Gruseln und Schützen

Eigentlich sollen Fahrradhelme Kinder ja vor Verletzungen schützen. Diese sind aber eher gruselig.

Das könnte Sie auch interessieren:
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.
Mehr zu dieser Fotostrecke: