Rennrad-Raketen: Zeitfahrmaschinen und Triathlonräder

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohl Eurobike 2012 Profi-Rennräder

Tony Martins Specialized Shiv TT

Mit diesem Specialized Shiv TT gewann Tony Martin die Silbermedaille im Zeitfahren bei den Olympischen Spielen 2012 in London.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Tony Martins Specialized Shiv TT

Massive 58 Zähne hat das große Kettenblatt an Tony Martins Specialized Shiv TT.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Tony Martins Specialized Shiv TT

Der Vorbau ist in das Steuerrohr integriert und schließt bündig mit dem Oberrohr ab. Das soll das Specialized Shiv TT noch aerodynamischer machen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Canyon Speedmax CF Evo

Das Canyon Speedmax CF Evo ist wohl eines der spektakulärsten Zeitfahrräder für 2013.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Canyon Speedmax CF Evo

Hinten dran: Die unauffällig in die Gabel integrierte Bremse ist eine Canyon-Eigenentwicklung.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Canyon Speedmax CF Evo

Windkante: Im Windkanal optimierte Rohrprofile („Trident“) für besten Aerodynamik bei geringer Seitenwindanfälligkeit.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Canyon Speedmax CF Evo

Tüftler: Das Cockpit lässt sich nach eigenen Wünschen gestalten. Extrem tief für Zeitfahrer (vorn), entspannter für Triathleten.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Willier Twin Foil

Das Willier Twin Foil hat seinen Namen von der zweigeteilten Gabel, die laut Willier die Aerodynamik verbessert.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Willier Twin Foil

Die hinteren Bremsen sind beim Willier Twin Foil in die Kettenstreben integriert.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Giant Trinity Advanced SL 0

Auch der Deutsche Profi-Triathlet Timo Bracht fährt das Giant Trinity Advanced SL 0.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Giant Trinity Advanced SL 0

Die Stirnfläche des Giant Trinity Advanced SL 0 ist minimal.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Giant Trinity Advanced SL 0

Giant's Topmodell Trinity Advanced SL 0 ist mit der elektronischen Shimanon Dura-Ace Di2 Schaltung ausgestattet. Die Dura-Ace Di2 ermöglicht das Schalten von Aero-Auflieger und Unterlenker.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cervelo P5

Das Cervelo P5 sorgte bei seiner Präsentation nicht nur durch das beeindruckende Design für Aufsehen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cervelo P5

Das Cervelo P5 ist mit Maguras hydraulischer Felgenbremse für Rennräder ausgestattet.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cervelo P5

Cervelo bringt die hintere Bremse nicht nur unten hinter dem Tretlager an, der Kanadische Hersteller versteckt die Bremse zusätzlich hinter einer Abdeckung, um die Aerodynamik zu verbessern.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Look 596 IPACK

Look spricht mit dem 596 IPACK eine ganz eigene Designsprache.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cannondale Slice RS

Am Cannondale Slice RS scheiden sich die Geister. Die Sattelstütze ist ungewöhnlich dünn um den UCI Bestimmungen zu entsprechen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cannondale Slice RS

Auch Cannondale integrieren vordere und hintere Bremsen in den Rahmen des Slice RS.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Cannondale Slice RS

Die Kabel und Züge verschwinden alle am integrierten Steuersatz in den Rahmen des Cannondale Slice RS.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Kristin Armstrongs Felt DA

Kristin Armstrong gewann bei den Olympischen Spielen 2012 die Goldmedaille im Zeitfahren.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Kristin Armstrongs Felt DA

Die Nationalität von Kristin Armstrong lässt es erahnen: sie ist Amerikanerin.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Kristin Armstrongs Felt DA

Die farbigen Streifen auf dem Oberrohr sind eine Anspielung auf Armstrongs Weltmeistertitel im Zeitfahren aus den Jahren 2006 und 2009.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Marino Vanhoenacker's Scott Plasma

Das Scott Plasma von Ironman-Triathlet Marino Vanhoenacker.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Marino Vanhoenacker's Scott Plasma

Marino Vanhoenacker hält den Streckenrekord bei einem offiziellen Ironman Triathlon: 7 Stunden 45 Minuten und 57 Sekunden benötigte er 2011 beim Ironman Klagenfurt.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Eddy Merckx ETT

Das Eddy Merckx ETT ist das neue Zeitfahr-Rennrad von Eddy Merckx für die Saison 2013.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke

Eddy Merckx ETT

Durch die drei Aussparungen im Unterrohr des Eddy Merckx ETT kann die Luft hindurch strömen, was Verwirbelungen verringern soll. Das Design ist von der UCI zugelassen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Profi-Rennräder der Tour de France und Olympia auf der Eurobike 2012 +++ Eurobike Awards: Alle Gewinner in der großen Fotstrecke
Mehr zu dieser Fotostrecke: