Rennradbrillen im Retrolook

Oakley: limitierte Kollektion Splatterfade

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Oakley Oakley neue Kollektion Splatterfade 2018: Rennradbrillen im Retrolook. Radar Ev Path Matte Pink Splatter With Prizm Trail.

Radar Ev Path Matte Pink Splatter With Prizm Trail

Die limitierte Edition Splatterfade ist ein Hingucker bei Sport und Freizeit.

Jawbreaker Matte Celeste Splatter With Prizm Sapphire

Der kalifornische Sportartikel- und Bekleidungshersteller Oakley bringt mit der Splatterfade Kollektion kunstvoll gestaltete Brillen auf den Markt. Die Modelle bewegen sich preislich zwischen 118 Euro und 130 Euro.

Frogskins Silver Black Pink Fade With Prizm Sapphire

Oakley verwendet bei dieser Edition die Gestellmodelle Radar EV Path, Frogskins, Frogskins Lite und Jawbreaker.

Frogskins Lite Silver Black Teal Fade With Prizm Black

Sanfte Farbverläufe von Silber zu Petrol, Pink oder Blau charakterisieren das Design Fade.

Frogskins Matte Black Splatter With Prizm Sapphire

Die Modelle sind mit Prizm-Gläsern ausgestattet. Diese Technologie verbessert laut Oakley die Detaildarstellung für eine optimale Sicht und unterstützt mit ultrapräziser Farbabstimmung bei jeder Witterung die sportliche Performance.

Frogskins Silver Pink Blue Fade With Prizm Ruby

Die bunte Sonderedition soll an die Lackiererei des Unternehmens Oakley in den 80er Jahren erinnern.

Frogskins Lite Matte Sky Blue Splatter With Fire Iridium

Knallige Farbklekse kombiniert mit einem Rahmen im Retrolook verbinden Kunst mit Funktionalität und Stil.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Radbrillen: Oakley bringt eine Limited Edition im Retrolook raus