Wilier Cento10NDR: Felgen- und Scheibenbremse am selben Rennrad

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Wilier Wilier Cento10NDR Rennrad mit Felgen- und Scheibenbremsen

Wilier Cento10NDR: Felgen- und Scheibenbremsen

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie sich ein Rennrad mit Felgen- oder Scheibenbremsen kaufen sollen? Kein Problem! Am Wilier Cento10NDR können Sie beides einsetzen.

Wilier Cento10NDR: Felgen- und Scheibenbremsen

Das Wilier Cento10NDR lässt sich sowohl mit Felgen- als auch mit Scheibenbremsen ausstatten.

Wilier Cento10NDR: Gabel mit Directmount-Aufnahme

An der Gabel gibt es Aufnahmen für eine Directmount-Felgenbremse.

Wilier Cento10NDR: Directmount-Aufnahme

Auch an den Kettenstreben ist eine Directmount-Aufnahme eingebaut. Die metallplatte soll beim montierten Felgenbremsen für die nötige Steifigkeit sorgen.

Wilier Cento10NDR: Flatmount-Scheibenbremsen

Wer lieber mit Discs bremst, kann per Flatmount auch Scheibenbremsen am Wilier Cento10NDR montieren.

Wilier Cento10NDR: Flatmount-Scheibenbremsen

Der Rahmen des Wilier Cento10NDR ist für 160mm-Bremsscheiben konzipiert.

Wilier Cento10NDR: Steckachsen

Für die nötige Steifigkeit beim Bremsen sorgen Steckachsen vorne und hinten.

Wilier Cento10NDR: austauschbare Ausfallenden

Clever: Wer mit Felgenbremsen unterwegs ist, kann die Ausfallenden an Gabel und Rahmen austauschen und so auf normale Schnellspanner-Achsen umrüsten.

Wilier Cento10NDR: austauschbare Bremsen

Die hydraulische bremsleitung für die Scheibenbremse läuft durch Unterrohr und Kettenstrebe. Wird eine Felgenbremse montiert, kommt der hintere Bremszug aus dem Oberrohr.

Wilier Cento10NDR: Federung am Heck

Eine weitere Innovation präsentiert sich eigentlich sehr unauffällig: Zwischen Sitzstreben und Sitzrohr sorgen eine Wippe aus Aluminium und ein Techno-Polymer für einige Millimeter an Auslenkung. 

Wilier Cento10NDR: Federung am Heck

Das sogenannte Actiflex-System kann mit drei unterschiedlich harten Einsätzen ans Fahrergewicht angepasst werden. So soll der Komfort am Heck verbessert werden.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Wilier Cento10NDR: Felgen- und Scheibenbremse am selben Rennrad