Trek Domane SLR: Neues Langstrecken-Rennrad von Trek für 2016

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Trek Trek Domane SLR 2016

Trek Domane SLR

Noch mehr Komfort: das neue Trek Domane SLR für 2016.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Verstellbarer Komfort am Heck

Am hinteren Ende des Rahmens wurde das IsoSpeed-System des Vorgänger-Domanes einstellbar gemacht.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Verstellbarer Komfort am Heck

An Fabian Cancellaras Trek Domane SLR, das er bei der Flandern-Rundfahrt 2016 fuhr, erkennt man gut den neuen Schieberegler. Er lässt sich stufenlos einstellen zwischen "wenig Kopfsteinpflaster" (oben) und "viel Kopfsteinpflaster" (unten).

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: IsoSpeed an der Front

Das IsoSpeed-Konzept wird beim neuen Trek Domane SLR auch auf die Front angewendet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: IsoSpeed an der Front

Der Gabelschaft ist vom Steuerrohr teilweise entkoppelt, um einen vertikalen Flex zu ermöglichen. Die Steifigkeit der Front des Domane SLR soll laut Trek nicht beeinträchtigt werden.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Bontrager IsoCore Lenker

Auch der neu entwickelte Lenker von Bontrager gehört zum Komofort-Konzept des Trek Domane SLR. Der Lenker ist aus aus einem Elastomer-Kern ausgestattet und soll höher-frequente Vibrationen und so die Ermüdung der Hände und Arme minimieren.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Mehr Reifenfreiheit

Auch die Reifen tragen viel zum Komfort eines Rennrads bei. Die von Bontrager entwickelten Bremsen erlauben Reifenbreiten von bis zu 28mm. Bei den zwei Disc-Modellen des Domane SLR sind sogar 32mm Reifen möglich.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Fabian Cancellara

Fabian Cancellara vom Team Trek Segafredo fuhr die Ronde van Flanderen 2016 auf dem neuen Trek Domane SLR und holte sich den 2. Platz.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR: Control Center

Aufgeräumt: Der Akku für die elektronische Shimano Di2-Schaltung findet im "Control Center" im Unterrohr Platz.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 9 eTap

Das Topmodell Trek Domane SLR 9 eTap kommt mit Srams kabelloser Red eTap Schaltung.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 9 eTap

Gewicht 6,8 kg, Preis 9.499 Euro.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 7 Disc

Gewicht 8,3 kg, Preis 5.999 Euro.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 7

Gewicht 7,5 kg, Preis 5.499 Euro.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 6 Disc

Gewicht 8,3 kg, Preis 4.999 Euro

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Trek Domane SLR 6

Gewicht 7,5 kg, Preis 4.499 Euro

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Trek Domane Gravel: Zwei neue Allroad-Rennräder