Rose Xeon CW/CWX für 2017 - Einstieg ins Aero-Segment

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Rose Rose Xeon CW/CWX für 2017

Rose Xeon CWX - das Einstiegsmodell

Das Rose Xeon CWX ist in der 2017er-Klasse preislich das Einsteigermodell im Aero-Angebot von Rose.

Rose Xeon CWX - Scheibenbremse

Das Xeon CWX kommt mit Scheibenbremse und einer 12mm-Steckachse im Flatmount-Standard.

Rose Xeon CWX - Verarbeitung

Züge und Bremsleitung sind sauber im Rahmen verarbeitet.

Rose Xeon CWX - Flaschenhalter

Beim neuen Rose Xeon CW/CWX ist auch der Flaschenhalter aerodynamisch verbaut.

Rose Xeon CWX - Carbon-Rahmen

Auch in der Xeon CW/CWX-Reihe setzt Rose auf einen Carbon-Rahmen für eine optimale Aerodynamik.

Rose Xeon CWX - Rahmengewicht

Rose benutzt eine T30/40 Carbonfaser. Das Rahmengewicht beträgt ca. 1150 Gramm - bei optimierter Robustheit und Haltbarkeit.

Rose Xeon CW - ohne Scheibenbremse

Das Xeon CW-Modell kommt ohne Scheibenbremse und mit Directmount-Gabel.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Rose Rennräder: Modelloffensive für 2017